Zentrale Unterrichtsziele

Das Kind ist in der Lage, ...

  • die Struktur einer Divisionsaufgabe zu erkennen und die Bedeutung des Geteiltzeichens zu verstehen.
  • Bilder und Rechengeschichten zu mathematisieren und Rechnungen als solche darzustellen.
  • Divisionsaufgaben als Umkehraufgaben der Multiplikation zu verstehen und zu nutzen.
  • Begriffe fachgerecht zu verwenden (z. B. aufteilen, verteilen und die Gruppensprache (wie z. B. zwei Fünfer)).

Zentrale Unterrichtsinhalte

  • verschiedene Sachsituationen miteinander vergleichen
  • Aufgaben mit Darstellungen verknüpfen
  • Grundvorstellungen der Division thematisieren
    • Division als Aufteilen
    • Division als Verteilen
  • Verteil- und Aufteilsituationen mit Alltagsmaterial (z. B. Playmobilfiguren, Erbsen, Legosteine, Bauklötze etc.) mit Rest und ohne Rest nachspielen
  • Division in der flächigen Darstellung am Punktebild betrachten
  • Division in der linearen Darstellung am Zahlenstrahl thematisieren
  • Rechengeschichten zur Division zuordnen und eigene erfinden
  • Divisionsaufgaben als Umkehraufgaben der Multiplikation verstehen und nutzen

Hier finden Sie eine Übersicht über die zentralen Ziele und Inhalte mit Anregungen zum Präsenz- und Distanzlernen sowie zusätzliches Informationsmaterial und Hinweise für Eltern:Übersicht Division


Materialien zur Diagnose und Förderung finden Sie im Bereich Diagnose und Förderung - Division (verstehen)


Material Partnerprojekte

Weiterführendes Material zum Einsatz im Unterricht finden Sie auch auf folgenden Partnerprojektseiten

Abbildung aus einem Mahiko-Video. Zwei Kinder stehen vor einem Tisch. Darauf stehen 3 Steckwürfeltürme mit jeweils 5 Würfeln. Rechts: Rechenaufgabe „15 geteilt durch 5 = 3“.

Mahiko Übungen und Lernvideos 

Schwerpunkt: Förderung des Operationsverständnisses der Division durch Übungen und Lernvideos für Kinder mit integrierten Aktivitäten zum Aufbau von Grundvorstellungen und zum Vollziehen des Darstellungswechsels

Klassenstufe: 2


Ausschnitt einer Aufgabe. Überschrift: „Mit Division gerecht verteilen.“ Aufgabenstellung: „3 Kinder teilen sich 24 Bonbons. Jedes Kind bekommt gleich viele. Verteile die Bonbons gerecht. Wie viele Bonbons bekommt jedes Kind?“ Daneben ein Kind mit Gedankenblase: „Ich lege die Aufgabe mit Plättchen.“ Rechts: Bild mit 3 Spielfiguren, ihnen werden 24 Plättchen gleichmäßig zugeteilt.

Mathe sicher können (Förderbaustein N4 B)

Schwerpunkt: Förderung des Operationsverständnisses der Division mit Hilfe von Diagnose- und Fördermaterial zum Erkennen von Divisionsaufgaben in verschiedenen Situationen

Klassenstufe: 2