Zentrale Unterrichtsziele

Das Kind ist in der Lage, ...

  • die Struktur einer Additions-/Subtraktionsaufgabe zu erkennen und die Bedeutung des Plus-/Minuszeichens zu verstehen.
  • sich operative Zusammenhänge zwischen Additionsaufgaben (Verdopplungsaufgaben, Zehnerergänzung, Aufgaben mit 5) zu erschließen.
  • sich operative Zusammenhänge zwischen Subtraktionssaufgaben (Halbierungsaufgaben, Zehnerergänzung, Aufgaben mit 5) zu erschließen.
  • operative Zusammenhänge zum Lösen von Aufgaben zu nutzen.
  • Rechenwege zu beschreiben und zu erklären mit Zahlen, Zahlbildern/Rechenstrich, Wörtern/Abkürzungen
  • die Begriffe Übertrag und Bündeln zu erklären und zu verwenden.
  • Rechenwege begründet zu wählen und zu erklären.
  • Aufgaben zu sortieren (im Kopf, halbschriftlich oder schriftlich).
  • Rechenwege zu vergleichen.
  • Rechenwege darzustellen.
  • Entdeckerpäckchen zu untersuchen und eigene zu erfinden.
  • Begriffe der Addition fachgerecht zu verwenden (z. B. plus, gleich, ergibt, Ergebnis, 1. Zahl, 2. Zahl, Addition, Summe, erster Summand, zweiter Summand, Hilfsaufgabe, schrittweise, Stellenwerte).
  • Begriffe der Subtraktion fachgerecht zu verwenden (z. B. minus, abziehen, gleich, Ergebnis, 1. Zahl, 2. Zahl, Subtraktion, Differenz, schriftliche Subtraktion, halbschriftliche Subtraktion, Übertrag, Hilfsaufgabe).

Zentrale Unterrichtsinhalte

  • verschiedene Aufgabenstellungen berechnen und sortieren/Rechenwege begründen ("Ich rechne im Kopf, halbschriftlich, schriftlich, weil …")
  • allgemeine Kriterien aufstellen: "Ich rechne eine Aufgabe im Kopf/halbschriftlich/schriftlich, wenn …"
  • Additions- und Subtraktionsaufgaben auch in großen Zahlräumen in Sachkontexten sicher anwenden und lösen
  • eigene Aufgabenstellungen zu Überschriften (im Kopf, halbschriftlich, schriftlich) erfinden und dokumentieren (z. B. auf einer digitalen Pinnwand)

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die zentralen Ziele und Inhalte mit Anregungen zum Präsenz- und Distanzlernen sowie zusätzliches Informationsmaterial und Hinweise für Eltern:Übersicht Flexible AdditionÜbersicht Flexible Subtraktion

Selbststudium: Weiterführende Texte mit Hintergrundinformationen finden Sie im Selbststudiumsmodul "Entdecken, Beschreiben, Begründen"


Materialien zur Diagnose und Förderung finden Sie im Bereich Diagnose und Förderung - Zahlenrechnen: Addition und Diagnose und Förderung - Zahlenrechnen: Subtraktion


Aufgabenformate

ANNA-Zahlen (zu finden unter Umkehrzahlen)

Schwerpunkt: Förderung der Fähigkeiten zum Entdecken, Beschreiben und Begründen von Gesetzmäßigkeiten sowie von Rechenstrategien der (halbschriftlichen) Subtraktion durch die Auseinandersetzung mit (Variationen von) Umkehrzahlen