Mit den Aufgaben der Standortbestimmung können diagnostische Informationen bezüglich der folgenden Kompetenzen erhoben werden:

  • zwischen verschiedenen Darstellungen wechseln (Alltagsbild, Zahl, Plättchenbild, Handlung am Material)
  • verschiedene Darstellungen einander zuordnen 
Ausschnitt aus einer Standortbestimmung zum Themenbereich „Zahlen darstellen“. Abgebildet sind die Aufgaben 2 bis 4 mit den Überschriften „Wechsel vom Plättchen-Bild zum Zahlwort“, „Wechsel vom Zahlwort zur Handlung“, „Verschiedene Darstellungen zuordnen“. Darunter jeweils eine passende Aufgabenstellung.

Unterrichtsmaterial


Arbeitsblatt, Überschrift: „Zahlen unter der Lupe bis 10“. Rechts oben: Lupe _. Aufgabe 1: „Male so viele Punkte aus.“ Darunter: Zehn leere Kreise. Rechts: Aufgabe 2: „Zeichne ein Würfelbild.“ Darunter zwei leere Quadrate. Aufgabe 3: „Zeige am Zahlenstrahl.“ Darunter Zahlenstrahl von 0 bis 12. Aufgabe 4: „Lege mit Geld.“ Aufgabe 5: „Male ein Zahlenbild.“ Aufgabe 6: „Zerlege die Zahl.“ Darunter: Leeres Zahlenhaus. Aufgabe 7: „Schreibe Rechenaufgaben.“

Anregungen und Materialien zum Thema Zahlen darstellen finden Sie im Bereich Unterricht - Zahlen darstellen

Material zur Förderung auf Mahiko


Abbildung aus einem Mahiko-Lernvideo. Überschrift: „Lernvideo 1: Zahlen darstellen. Zahlen in deiner Umwelt“. Darunter 5 nachdenklich schauende Kinder.

Mahiko Übungen und Lernvideos

Material zur Förderung der Zahldarstellungskompetenz

Schwerpunkte der Übungen

  • strukturiertes Legen von Anzahlen
  • Erkennen und Vernetzen von unterschiedlichen Zahldarstellungen