Zentrale Unterrichtsziele

Das Kind ist in der Lage, ...

  • Blitzrechenübungen zu verschiedenen mathematischen Basiskompetenzen zu verstehen. 
  • verschiedene Blitzrechenübungen möglichst schnell zu lösen (zunächst materialgestützt, später rein formal).
  • die eigenen Blitzrechenfähigkeiten einzuschätzen.

Zentrale Unterrichtsinhalte 

  • die Relevanz des Blitzrechnens thematisieren
  • Blitzrechenübungen gemeinsam einführen und besprechen
  • Blitzrechen-Plakate einsetzen, um den Lernprozess transparent zu gestalten
  • regelmäßige Übungsphasen zum Blitzrechnen in den Unterricht integrieren
  • eigenständig mit einer Blitzrechenkartei üben
  • eine Blitzrechenprüfung ablegen, um den "Blitzrechenpass" zu erhalten

Exemplarisches Unterrichtsmaterial

Schwerpunkte der Unterrichtsaktivitäten: Förderung des schnellen Kopfrechnens durch das zunächst anschauungsgebundene bzw. materialgestützte und später formale Üben mit Hilfe von Blitzrechenmaterial

Klassenstufe: 1-4