Überblick

Zu der neu entwickelten Lernumgebung „Streichholz-Vierlinge & Co. – Eine substantielle Lernumgebung zur handlungsbasierten Symmetrie- und Raumvorstellungsentwicklung ab dem Anfangsunterricht" finden Sie hier Sachinformationen sowie Material für den unterrichtlichen Einsatz.

Basisinfos

Die Sachinfos beschreiben Lernziele sowie die inhaltliche und methodisch-unterrichtspraktische Umsetzung der Lernumgebung: Zunächst wird handlungsbasierend die inhaltliche und methodische Hinführung zu der Lernumgebung aufgegriffen. Im Anschluss daran werden Spielideen und Aufgabentypen mit jeweiligen Differenzierungsmöglichkeiten zur eigenen Erkundung und Analyse präsentiert sowie ein Überblick über die unterrichtlichen Aktivitäten vorgestellt.

 

Im Rahmen der Sachinfos und der PowerPoint-Präsentation des Fortbildungsmoduls 7.7 findet der Leser insbesondere folgende Aspekte thematisiert (in alphabetischer Sortierung):

  • Aufgabentypen und Aufgabenvariationen
  • Beschreiben, Begründen und Darstellen
  • Differenzierungsmöglichkeiten – Differenzierte Anforderungen
  • Erforschen und Entdecken
  • Förderung prozess- und inhaltsbezogener Kompetenzen
  • Handlungsbasierte Vorstellungsentwicklung
  • Herausfordernde Problemstellungen
  • Natürliche Differenzierung, die Bearbeitungen von Aufgabenstellungen auf unterschiedlichen Niveaus ermöglicht
  • Offene Aufgaben, die Selbstdifferenzierungspotenzial aufweisen
  • Raumwahrnehmung – Raumvorstellung – Räumliches Denken fördern
  • Reichhaltigkeit möglicher Problemstellungen
  • Spiralcurriculare Bedeutsamkeit
  • Sortierkriterien
  • Strategieentwicklung
  • Substanzielle Aufgaben
  • Symmetrie-Vorstellungen (weiter)entwickeln
  • Vollständigkeitsbetrachtungen

Zeitschriftenartikel - Carniel/Spiegel: Geometrie mit Vierlingen

Material für die unterrichtliche Umsetzung

Das Material für den unterrichtlichen Einsatz umfasst die einzelnen Abbildungen der Streichholz-Drillinge und -Vierlinge sowie eine exemplarische Auswahl der verschiedenen Aufgabentypen in Form einzelner Aufgabenkarten.

Das gesamte Material (1,7 MB) dieser Seite können Sie gebündelt herunterladen