Hier finden Sie die tabellarische Übersicht zum Inhaltsbereich Flexible Subtraktion:

Übersicht Flexible Subtraktion


Sachinformationen/Hintergrundwissen:

Infotext Flexibles Rechnen

Unterrichtsplanung: Flexibles Rechnen – im Kopf oder schriftlich?

KIRA: Flexibles Rechnen


Präsenzlernen

  • Verschiedene Karten mit Aufgabenstellungen werden von den Kindern berechnet und in einer Tabelle sortiert: Ich rechne im Kopf/ halbschriftlich/ schriftlich, weil …
  • Allgemeine Kriterien aufstellen: Ich rechne eine Aufgabe im Kopf/ halbschriftlich/ schriftlich, wenn …
  • Aufgaben mit großen Zahlen kann ich im Kopf rechnen, wenn …
  • Subtraktionsaufgaben auch in großen Zahlenräumen in Sachkontexten sicher anwenden und lösen

Distanzunterricht

  • Begründung von Rechenwegen zu einzelnen Aufgabenstellungen: Ich rechne im Kopf/ halbschriftlich/ schriftlich, weil…
  • Eigene Aufgabenstellungen zu den Überschriften: im Kopf, halbschriftlich, schriftlich erfinden und auf einer digitalen Pinnwand hochladen

Hinweise für Eltern

  • Elternbriefe:  
  • Schriftliche Subtraktion:

- „Entbündeln

- „Auffüllen


Das Kind ist in der Lage, ...

... die Struktur einer Subtraktionssaufgabe zu erkennen/ die Bedeutung des Minuszeichens als „etwas wegnehmen“ zu verstehen.

... operative Zusammenhänge zwischen Subtraktionssaufgaben (Verdopplungsaufgabe, Zehnerergänzung, Aufgaben mit 5) zu erschließen.

... operative Zusammenhänge zum Lösen von Aufgaben zu nutzen.

... Rechenwege zu beschreiben und zu erklären mit Zahlen, Zahlbildern/Rechenstrich, Wörtern/Abkürzungen

... Fachbegriffe wie „minus“, „abziehen“, „gleich“, „Ergebnis“, „1. Zahl“, „2. Zahl“, „Subtraktion“, „Differenz“, „schriftliche Subtraktion“, „halbschriftliche Subtraktion“, „Übertrag“, „Hilfsaufgabe“ … fachgerecht zu verwenden.

... Rechenwege zur Subtraktion begründet zu wählen und zu erklären.

... Aufgaben zu sortieren (im Kopf, halbschriftlich oder schriftlich).

... Rechenwege zur Subtraktion zu vergleichen.

... Rechenwege zur Subtraktion darzustellen.

... Entdeckerpäckchen zu untersuchen und eigene zu erfinden.