Zentrale Unterrichtsziele

Das Kind ist in der Lage, ...

  • 1-1-Aufgaben in Kernaufgaben und Nicht-Kernaufgaben zu unterteilen.
  • in einer 1-1-Tafel Kernaufgaben (Aufgaben mit dem Subtrahenden 0, 1, 5 oder 10, dem Minuenden 10, der Differenz 0, 1 oder 10 und Halbierungsaufgaben) zu erkennen und einzufärben.
  • Beziehungen zwischen einzelnen Zahlen (Ergebnis, 1. Zahl, …) zu beschreiben.
  • zur Zerlegung einer Gesamtmenge in zwei Teilmengen zwei Additions- und zwei Subtraktionsaufgaben abzuleiten ("Aufgabenfamilie").
  • Subtraktionsaufgaben im 20er-Feld darzustellen.
  • Beziehungen zwischen verschiedenen Subtraktionsaufgaben zu beschreiben, im 20er-Feld darzustellen und in ersten Ansätzen am Material zu begründen (1-1-Tafel, Entdeckerpäckchen).
  • Beziehungen zwischen den Nicht-Kernaufgaben und den Kernaufgaben herzustellen und beim Rechnen zu nutzen. 
  • Begriffe für besondere Subtraktionsaufgaben und zur Beschreibung der 1-1-Tafel fachgerecht zu verwenden.

Zentrale Unterrichtsinhalte

  • Subtraktionsaufgaben des Einsminuseins sortieren (Kernaufgaben und Nicht-Kernaufgaben)
  • alle 1-1-Aufgaben in einer 1-1-Tafel visualisieren
  • Kernaufgaben in der 1-1-Tafel färben
  • Aufgaben jeweils eines Kernaufgabentypen mit Plättchen in einzelnen 20er-Feldern darstellen, sortieren und beschreiben (als Erklärgalerie (analog) oder eBook (digital) festhalten)
  • Beziehungen zwischen den Kernaufgaben beschreiben und am 20er-Feld mit Plättchen visualisieren
  • Nicht-Kernaufgaben von den Kernaufgaben mit Hilfe einer 1-1-Tafel ableiten (Beziehungen zwischen Nachbaraufgaben herstellen und am 20er-Feld verdeutlichen)
  • Umkehraufgaben mit Hilfe des 20er-Feldes veranschaulichen
  • Aufgabenfamilien aus Tausch-und Umkehraufgaben bilden
  • Halbierungsaufgaben aussortieren ("Die Aufgabe 4-2=2 ist eine Halbierungsaufgabe, weil … . Erkläre. Finde weitere Halbierungsaufgaben.")
  • 1+1-Tafel und 1-1-Tafel miteinander vergleichen
  • Begriffe einführen, im Wortspeicher festhalten und fachgerecht verwenden (z. B. halbieren, Halbierungsaufgabe, Nachbaraufgabe, Kernaufgaben, … wird um ... größer, wird um ... kleiner, Tauschaufgabe, Umkehraufgabe, ergibt, Ergebnis, 1. Zahl, 2. Zahl)
    • bei der Arbeit mit der 1-1-Tafel helfen darüber hinaus Begriffe, wie von oben nach unten, von links nach rechts, von rechts nach links, senkrecht, waagerecht, diagonal
  • produktive Übungsformate (z. B. Entdeckerpäckchen, Zahlenmauern etc.) zu Subtraktionsaufgaben (fehlende Zahlen einsetzen, Abziehen, Ergänzen) einführen und das Beschreiben und Begründen von Beziehungen anbahnen
  • an aufeinander aufbauenden Forscheraufträgen zu produktiven Übungsformaten arbeiten

 

Hier finden Sie eine Übersicht über die zentralen Ziele und Inhalte mit Anregungen zum Präsenz- und Distanzlernen sowie zusätzliches Informationsmaterial und Hinweise für Eltern:Übersicht beziehungsreiches Üben Subtraktion


Materialien zur Diagnose und Förderung finden Sie im Bereich Diagnose und Förderung - Geschicktes Minusrechnen bis 20 und Diagnose und Förderung - Sicher im 1-1


Exemplarisches Unterrichtsmaterial

Schwerpunkte der Unterrichtsreihe: Förderung des schnellen Kopfrechnens und Automatisierung des kleinen 1-1 durch das Betrachten und Nutzen von Aufgabenbeziehungen und den Einsatz einer Lernkartei

Klassenstufe: 1-2

Fortbildung: Das Unterrichtsmaterial ist im Kontext des Fortbildungsmoduls "Rechenschwierigkeiten – Nichtzählendes Rechnen" entstanden

Selbststudium: Weiterführende Hintergrundinformationen finden Sie im Selbststudiumsmodul "Rechenschwierigkeiten"

Ausschnitt aus den 1 minus 1 Kartensätzen. Drei mal drei Raster. Obere Reihe: „15 minus 2“, „15 minus 3“, „15 minus 4“, Mittlere Reihe: „16 minus 2“, „16minus 3“, „16 minus 4“, Untere Reihe: „16 minus 5“, „17 minus 2“, „17 minus 3“.

Aufgabenformate 

Entdeckerpäckchen

Schwerpunkt: Förderung der Fähigkeiten zum Entdecken, Beschreiben und Begründen mathematischer Zusammenhänge und Festigung des kleinen 1-1 durch das Bearbeiten operativer Aufgabenserien (nach Anpassung an die Subtraktion)


Material Partnerprojekte

Weiterführendes Material zum Einsatz im Unterricht finden Sie auch auf folgenden Partnerprojektseiten

Abbildung aus einem Mahiko-Video. Rechts unten: Kartenstapel mit 1 minus 1 Aufgaben. Zu sehen ist die Aufgabe „10 minus 5“. Links oben Aufgabenkarte „6 minus 3“. Daneben Darstellung am Zwanzigerfeld: obere Reihe: drei rote Plättchen, untere Reihe: drei durchgestrichene rote Plättchen. Darunter Aufgabenkarte „14 minus 7“. Daneben Darstellung am Zwanzigerfeld: obere Reihe: 7 rote Plättchen, untere Reihe: 7 durchgestrichene rote Plättchen.

Mahiko Übungen und Lernvideos 

Schwerpunkt: Förderung des schnellen Kopfrechnens durch Übungen und Lernvideos für Kinder mit integrierten Aktivitäten zur verständnisbasierten Automatisierung des kleinen 1-1

Klassenstufe: 1


Ausschnitt aus dem Aufgabenformat „Entdeckerpäckchen“. Aufgaben von oben nach unten: „12 minus 1=_“, „13 minus 2=_“, „14 minus 3 =_“ Schülerlösung: Ergebnis immer 11. Darunter Aufgaben hinzugefügt: „15 minus 4 = 11“, „16 minus 5 =11“. Forschermittel: Links immer plus 1 bei Minuend und Subtrahend. Rechts immer plus 0 beim Ergebnis. Übergänge jeweils mit Pfeilen markiert.

PIKAS kompakt

Schwerpunkt: Förderung des Zahl- und Operationsverständnisses durch Unterrichtsideen zum produktiven Üben der Subtraktion mit Hilfe des Übungsformats "Entdeckerpäckchen"

Klassenstufe: 1-4 je nach Aufgabenstellung und Komplexität