Zentrale Unterrichtsziele

Das Kind ist in der Lage, ...

  • Daten zu erheben.
  • Daten zu strukturieren.
  • Daten übersichtlich darzustellen (z.B. in Diagrammen und Tabellen).

Zentrale Unterrichtsinhalte

  • unterschiedliche Möglichkeiten zum Sammeln und Darstellen von Daten kennenlernen (z.B. Fragebogen, Online-Umfrage)
  • verschiedene Darstellungsformen von Daten miteinander vergleichen und Vor- und Nachteile besprechen (z.B. Säulendiagramm, Kreisdiagramm, Strichliste)
  • eine Datenerhebung planen und durchführen (z.B. eine Umfrage in der Schule)
  • gesammelte Daten in geeigneter und übersichtlicher Form festhalten (z.B. in einem Diagramm oder einer Tabelle)
  • Ergebnisse von Datenerhebungen anderen Kindern, Eltern, Lehrkräften usw. in geeigneter Form präsentieren (z.B. auf einem Plakat)

Exemplarisches Unterrichtsmaterial

Schwerpunkte der Unterrichtsreihe: Förderung zentraler Kompetenzen im Umgang mit Daten und Diagrammen durch das Durchführen von Umfragen im schulischen Kontext und das übersichtliche Darstellen der Umfrageergebnisse

Klassenstufe: 4

Fortbildung: Unterrichtsmaterial ist im Kontext des Fortbildungsmoduls "Gute Aufgaben - Sachsituationen" entstanden

Ergebnis der Klassenumfrage "Lieblingstiere"

Material Partnerprojekte

Weiterführendes Material zum Einsatz im Unterricht finden Sie auch auf folgenden Partnerprojektseiten

PIKAS kompakt

Schwerpunkt: Förderung zentraler Kompetenzen im Umgang mit Daten und Diagrammen durch Unterrichtsideen zum Themenfeld "Daten sammeln und Diagramme darstellen"

Klassenstufe: 1-4


PIKAS digi

Schwerpunkt: Förderung zentraler Kompetenzen im Umgang mit Daten und Diagrammen durch das Darstellen von Datensätzen in Diagrammen bzw. Streudiagrammen mit Hilfe geeigneter Software

Klassenstufe: 2-4