Mit den Aufgaben der Standortbestimmung können diagnostische Informationen bezüglich der folgenden Kompetenzen erhoben werden:

  • Kernaufgaben des kleinen Einsdurcheins lösen
  • umgekehrte Quadratzahlaufgaben lösen
  • Divisionsaufgaben mit Hilfe von Kernaufgaben lösen
Ausschnitt aus einer Standortbestimmung zum 1 durch 1. Auflistung von 3 Aufgaben. Erstens: „Rechne die Kernaufgaben“, zweitens: „Rechne die Quadratzahlaufgaben“, drittens: „Rechne mit Hilfe der Kernaufgaben“. Rechts: Spalte mit 3 verschiedenen Pikos zur Selbstreflexion.

Unterrichtsmaterial


Ausschnitt aus den 1 durch 1-Karten: Kernaufgaben und ihre Tauschaufgaben. 3 mal 3 Raster mit Divisionsaufgaben. Jeweils 2 Aufgaben pro Karte mit Divisionsaufgabe und Tauschaufgabe. Zum Beispiel: „12 geteilt durch 3, _ mal 3 = 12“.

Anregungen und Materialien zum Thema Division im Kopf finden Sie im Bereich Unterricht - Division üben

Material zur Förderung auf Mahiko


Abbildung aus einem Mahiko-Video. Mittig: Abbildung eines Hunderterfelds: Quadrat, das aus 10 mal 10 Punkten besteht. Die Zahlen sind hier nicht aufgelistet. Das Hunderterfeld ist abgedeckt, sodass nur oben rechts 6 mal 3 Punkte zu sehen sind. Rechts: „6 mal 3 = 18“ Darunter: „18 geteilt durch 3 = 6“.

Mahiko Übungen und Lernvideos (Link folgt noch)

Material zur Förderung des schnellen Kopfrechnens und verständnisbasierten Automatisierung des kleinen Einsdurcheins

Schwerpunkte der Übungen

  • Verständnisbasierter Aufbau der Vorstellung der Division als Umkehrung der Multiplikation
  • Automatisierung der Kernaufgaben des Einsdurcheins
  • Strategien zum Lösen weiterer Einsdurcheins-Aufgaben