Überblick

Bei diesem Fortbildungsmodul (M 1.2 Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern – Wie geht das?) handelt es sich um eine mögliche „Weiterführungsveranstaltung", die aufbauend auf das Fortbildungsmodul FM 1.1 eingesetzt werden kann, zugleich aber auch unabhängig davon als „Einstiegsveranstaltung" genutzt werden kann. Im Rahmen der Darstellung einer Unterrichtsreihe wird exemplarisch verdeutlicht, wie mit Hilfe von kindgerechten Forschermitteln auf verbaler und nonverbaler Ebene prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen gefördert werden können. Dies und weitere Einsatzmöglichkeiten von Entdeckerpäckchen im Unterricht werden in Videos illustriert. Die Informationsvideos finden Sie auch im Informations-Material von Haus 1.

Informationen, warum in diesem Zusammenhang oft eine gezielte Sprachförderung nötig ist und wie diese konkret umgesetzt werden kann, finden Sie in Haus 4 oder in Modul 4.1 "Grundlegendes zur Sprachförderung".

Sachinfos

In den Sachinfos wird das Aufgabenformat „Entdeckerpäckchen mit Plusaufgaben" beschrieben. Weiterhin werden die Lernvoraussetzungen formuliert, über die die Schülerinnen und Schüler verfügen sollten, und es werden die Kompetenzerwartungen aufgelistet, die mit dem Aufgabenformat verbunden sind.

Sachinfos - Entdeckerpäckchen mit Plusaufgaben

Moderatormaterial

Präsentation

Die Fortbildung befasst sich mit dem Thema, wie man im Unterricht die Entwicklung der prozessbezogenen Kompetenzen fördern kann. Am Beispiel der „Entdeckerpäckchen" wird die Bedeutung verbaler und nonverbaler Darstellungsmittel in ihrer Funktion als Forschermittel erarbeitet und anhand der Diskussion einer Unterrichtsreihe illustriert.

Moderationspfad

Der Moderationspfad enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien und gibt den möglichen Verlauf einer Fortbildungsveranstaltung wieder. Damit er für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Word-Dokument an.

Weitere Materialien

Im Materialordner finden Sie sowohl ein Handout, das den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung gestellt werden kann, um der Veranstaltung strukturierter folgen zu können, als auch einen vorbereiteten Rückmeldebogen.

Teilnehmermaterial

Das Teilnehmer-Material umfasst das Arbeitsblatt 1 zur Analyse verschiedener Schülerlösungen zu den „Entdecker-Päckchen", das Arbeitsblatt 2, bei dem verschiedene Arbeitsaufträge für die Schülerinnen und Schüler (Arbeitsblätter 2a bis c) analysiert werden sollen sowie ein Infopapier für den möglichen Aufbau einer Unterrichtsreihe.

Arbeitsblatt 1: Analyse von Schülerlösungen

Weitere Anregungen

PIKAS kompakt: prozessbezogene Kompetenzen ausbauen