Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Haus 5/6: Themenbezogene Individualisierung

Das Schulgesetz NRW betont das Recht jedes Kindes auf individuelle Förderung. Gleichzeitig sind die Schülerinnen und Schüler immer auch eingebunden in ihre Lerngruppe. In den beiden Häusern 5 und 6 geht es darum, wie Mathematikunterricht das Spannungsfeld von Vielfalt und Gemeinsamkeit produktiv nutzen kann, indem der Beziehungsreichtum und die Strukturiertheit mathematischer Themen und Inhalte als Orientierungshilfe herangezogen werden.

Weitere Informationen zur Leitidee des jeweiligen Hauses und den zugehörigen Materialien finden Sie, wenn Sie auf die Schrift im Dach des Hauses klicken.