Überblick

Die mathematikdidaktischen Filmausschnitte bilden eine eigenständige PIKAS-Filmkategorie, die das Ziel verfolgt, zum Nachdenken und Diskutieren über Impuls- und Rückmeldemöglichkeiten – in der Rolle als Lehrperson – anzuregen.

Die im Moderator- und Teilnehmer-Material zu findenden Filmausschnitte zeigen daher eine exemplarische Auswahl herausfordernder unterrichtsalltäglicher Situationen, die dem Zuschauer Anlass geben möchten, sich in die Rolle der Lehrperson hineinzuversetzen, über geeignete Handlungsmöglichkeiten nachzudenken und vorgeschlagene Handlungsmöglichkeiten auf ihre Eignung hin zu analysieren und zu diskutieren.

Das gezeigte Unterrichtsgeschehen wird dazu an geeigneten Stellen angehalten und stellt den Zuschauer vor die Frage: Welchen Impuls würden Sie in dieser Situation geben?

Insgesamt finden hierbei die drei zentralen Sozialformen pädagogischer Alltagssituationen Berücksichtigung:
(a) Lehrer-Verhalten im Schüler-Lehrer-Gespräch
(b) Lehrer-Verhalten bei der Begleitung eines Schüler-Schüler-Gesprächs
(c) Lehrer-Verhalten in Plenums- und Reflexionsphasen

Alle Filmausschnitte stehen Ihnen in zwei verschiedenen Versionen zur Verfügung:

  • Fortbildung: Wenn Sie einzelne Filmausschnitte im Rahmen von Fortbildungen verwenden möchten, empfehlen wir Ihnen die PowerPoint-Präsentationen, die zusätzlich zu den Filmausschnitten hilfreiche Hintergrundinformationen und Diskussionsanregungen bereithalten. Die bereitgestellten Folien können Sie einfach an entsprechender Stelle in Ihre eigentliche Fortbildungs-Präsentation integrieren (VERSION 1).
  • Individuelle Eigennutzung: Selbstverständlich steht Ihnen jeder Filmausschnitt aber auch zur individuellen Eigennutzung als reine Videodatei zur Verfügung (VERSION 2).

Alle Präsentationen weisen die gleiche Struktur auf:

  • Dem Filmausschnitt vorangestellt finden sich Informationen zum inhaltlichen Gegenstand und äußerlichen Rahmen der gezeigten Unterrichtssituation. Zur besseren inhaltlichen Vorbereitung auf den nachfolgenden Filmausschnitt sollten die Fortbildungsteilnehmer gegebenenfalls im Rahmen einer Aktivitätsphase den jeweiligen mathematischen Gegenstand des Filmausschnitts erkunden.
  • Dem Filmausschnitt nachgestellt findet sich zunächst eine Folie, die die zentrale Fragestellung „Welchen Impuls würden Sie in dieser Situation geben?“ nochmals aufgreift. Um die Phase des individuellen Nachdenkens und gemeinsamen Diskutierens aller Fortbildungs-Teilnehmer im Hinblick auf die Entwicklung eigener Impulse und Handlungsmöglichkeiten möglichst gehaltvoll zu gestalten, empfiehlt es sich, diese Folie längstmöglich eingeblendet zu lassen. Erst nach Abschluss dieser Phase sollte zu der nachfolgenden Folie übergegangen werden, die in Gedankenblasen weiterführend verschiedene, zu diskutierende Impulse und Handlungsmöglichkeiten aufführt.

Für die Phase des individuellen Nachdenkens und gemeinsamen Diskutierens kann es sich zudem als hilfreich erweisen, den Teilnehmern der Fortbildung Transkripte der gezeigten Filmausschnitte und/ oder die Übersicht „Kategorien der Hilfestellung“ auszuhändigen. Diese Dokumente sind ebenfalls im Moderator- und Teilnehmer-Material zu finden.

Moderator- und Teilnehmer-Material