Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Elterninfos

Überblick

Auf dieser Seite finden Sie Elterninformationen zu Haus 1. Zunächst stellen wir einen kleinen Elternbrief bereit, der anhand von zwei Beispielen verdeutlichen kann, wie sich der Mathematikunterricht früher und der Mathematikunterricht heute unterscheiden.
 

1. Elternbrief – Matheaufgaben früher und heute

Ein zweiter Elternbrief verdeutlicht, dass im heutigen Mathematikunterricht sowohl die inhaltsbezogenen als auch die prozessbezogenen Kompetenzen entwickelt werden müssen – Mathe ist mehr als rechnen.
 

2. Elternbrief – Mathe ist mehr als rechnen

In einem dritten Elternbrief wird zudem erklärt, was Kinder in dem Bereich Daten, Häufigkeiten und Wahrscheinlichkeiten lernen sollen und warum diese Themen bereits eine wichtige Rolle im Grundschulmathematikunterricht spielen.

3. Elternbrief – Daten, Häufigkeiten, Wahrscheinlichkeiten

Elterninformationen zu anderen Schwerpunkten finden Sie in: PIKAS Info - Elterninfos. Eine Übersicht über den Einsatz der PIKAS-Materialien der verschiedenen Häuser anlässlich eines Elternabends finden Sie in der folgenden Tabelle:

Tabelle mit Aktivitäten für die vier Schuljahre

 

Mathe – mehr als rechnen

Viele Erwachsene und Eltern denken beim Unterrichtsfach Mathematik zunächst an Zahlen und Rechnen. Deshalb ist es sinnvoll zu diesem Thema einen Elternabend zu gestalten, in dem die Eltern selbst aktiv werden und Mathematik betreiben können.

In den Basisinfos erhalten Sie einen Überblick über die Konzeption eines möglichen Elternabends mit dem Schwerpunkt „Mehr als nur rechen können – Mathematikunterricht heute".

Basisinfos für Lehrkräfte – Gestaltung eines Elternabends

nach oben

Das PIK-Plakat verdeutlicht Eltern, welche Fähigkeiten ihr Kind im Verlauf der vier Grundschuljahre erwerben soll.

DIN A4-Version farbig
DIN A4-Version schwarz/weiß
Ein Infoblatt für Eltern finden Sie hier.


Gestaltung eines Elternabends


Präsentation

Die Powerpoint-Präsentation liefert Ihnen Anregungen für die Gestaltung (von Teilen) eines Elternabends.
 

 Präsentation – Gestaltung eines Elternabends

 

Moderationspfad

Der Moderationspfad enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien. Damit dieser für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Word-Dokument an.
 

 Moderationspfad – Gestaltung eines Elternabends

 

Weitere Materialien

Die aufgeführten Aktivitäten sollen ermöglichen, dass Eltern in die Rolle ihrer Kinder schlüpfen, mögliche Schwierigkeiten und Vorzüge bei Aufgaben nachempfinden, ihr eigenes Lernen reflektieren und Mathematik betreiben.

Arbeitsblatt – Zahlenmauern

nach oben