Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Neu: FM zur Förderung von Kooperation und Kommunikation im MU

Guter Mathematikunterricht gibt den Kindern kontinuierlich Gelegenheit, sich über ihre Gedankengänge, verschiedene Verstehenszugänge, Lösungswege und Entdeckungen auszutauschen. In diesem Sinne bilden kooperative Lernformen die Grundlage dafür, dass kognitives Lernen und soziales Lernen im Unterricht miteinander verbunden werden. Das vorliegende Fortbildungsmaterial zeigt am Beispiel der Mathekonferenz auf, wie Kommunikation im Unterricht angeregt werden kann. 

Über den folgenden Link können Sie die Seite erreichen: http://pikas.dzlm.de/457