Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Haus 9: Unterrichtsmaterial

 

PIKAS und das gute Schulbuch

In den letzten Jahren hat sich u.a. im Zuge dessen, dass die Grundschule als inklusiver Lern- und Förderort für alle Kinder verstanden wird, auch die Schulbuchlandschaft verändert. Vielfach werden die Schulbücher differenzierter angelegt, indem sie z.B. vermehrt auch Aspekte der Sprachförderung und der Adaption von Aufgaben berücksichtigen.
Allerdings ist auch die wachsende Tendenz zu beobachten, dass die Lernenden sich den ‚Stoff’ mit Hilfe des Schulbuches selbst erarbeiten sollen. In diesem Zusammenhang ist aus der Sicht von PIKAS Folgendes zu sagen.
 

 

Überblick

Auf dieser Seite finden Sie Unterrichtsmaterial zu den Themen:

   
Weitere Hinweise dazu, welche Themen und Tätigkeitsfelder zu einer diagnosegeleiteten Förderung bzw. einer förderorientierten Diagnosegehören, finden Sie auf der Webseite unseres Partner-Projekts ‚Mathe inklusiv mit PIKAS‘ unter der Rubrik ‚Leitideen‘:

http://pikas-mi.dzlm.de/201