Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Literaturtipps

Literaturtipps

Grundsätze und Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts

 

H1_Bildungsstandards_fur_die_Grundschule.png

"Bildungsstandards für die Grundschule: Mathematik konkret"

 

Im Jahr 2004 hat die Kultusministerkonferenz (KMK) Bildungsstandards für das Fach Mathematik in der Grundschule verabschiedet. An ihnen orientiert sich der Lehrplan für das Land Nordrhein-Westfalen. Das Buch „Bildungsstandards für die Grundschule: Mathematik konkret" beschreibt anhand von vielen Beispielen, wie im Mathematikunterricht sowohl die allgemeinen (gemeint: prozessbezogenen) als auch die inhaltsbezogenen Kompetenzen gefördert werden können.

herausgegeben von Gerd Walther u.a., erschienen im Cornelsen-Verlag

Sie können sich das Buch hier kostenlos herunterladen.

Die Bildungsstandards für die Grundschule Mathematik finden Sie hier.

 
 

"Zahlen, Muster und Strukturen - Spielräume für aktives Lernen und Üben"

 

Wie kein anderes Projekt hat „mathe 2000" in den letzten 25 Jahren zur Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts an Grundschulen beigetragen. Der vorliegende Band beschreibt zunächst die Grundzüge des Projekts, bevor anhand von Praxisberichten aus der Vor- und Grundschule illustriert wird, wie eine fachliche Fundierung des Unterrichts die unverzichtbare Grundlage für aktives Lernen und produktives Üben bietet.

Herausgegeben von Gerhard N. Müller, Christoph Selter und Erich Ch. Wittmann, erschienen im Klett-Verlag.

 

Handbücher für den Mathematikunterricht

 

H1_Handbuch_produktiver_Rechenuebungen_1.png
H1_Handbuch_produktiver_Rechenuebungen_2.png

"Handbuch produktiver Rechenübungen" -
Band 1 und 2

 

Die Handbücher zeigen neue Wege auf, die grundlegenden Themen des Rechenunterrichts der Grundschule zu unterrichten – aus der Sache heraus und in ganzheitlicher Weise interessant und anregend. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Üben. Die Handbücher beinhalten ein breites Spektrum an unterschiedlichen Übungstypen. Diese Übungstypen sind an folgende Themenblöcke gebunden:
 

Band 1:
Vom Einspluseins zum Einmaleins

Band 2:
Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Rechnen


von Erich Christian Wittmann & Gerhard Norbert Müller, erschienen im Klett Verlag

 
 

H1_Handbuch_fuer_den_MU_an_GS.png

"Handbuch für den Mathematikunterricht an Grundschulen"

Das Handbuch bietet praktische Hilfen und Anregungen für einen interessanten und erfolgreichen Mathematikunterricht in der Grundschule. Hinweise auf Arbeitsmaterialien und vielfältige Praxishilfen machen das Handbuch zusammen mit dem ausführlichen Schlagwortregister zu einem täglich gebrauchten Nachschlagewerk.
 
von Wilhelm Schipper, erschienen im Verlag Schroedel

 

H1_Handbuch_fuer_den_MU.png

"Handbuch für den Mathematikunterricht" -
1. bis. 4. Schuljahr

Die Handbuchreihe bietet zahlreiche Anregungen, Hilfen, Übungen und auch Kopiervorlagen zu allen inhaltlichen Themen des Mathematikunterrichts im 1. bis 4. Schuljahr. Sie bietet einen optimalen Einstieg in die Grundschulmathematik und ist zugleich ein unentbehrliches Nachschlagewerk für die alltägliche Unterrichtspraxis.
 
von Hendrik Radatz & Wilhelm Schipper u. a., erschienen im Verlag Schroedel


 

Literaturtipps in allen PIK-Häusern

Die folgende Datei listet sämtliche Literaturtipps übersichtlich auf, die sich im Informationsmaterial der Häuser 1 bis 10 befinden. Klicken Sie einfach auf den lesenden Piko, um die Liste aufzurufen.
 

Literaturtipps in den Häusern 1 bis 10