Sachinformationen/ Hintergrundwissen:

Mathe inklusiv: Informationen über den Ordinalzahlaspekt
primakom: Der Zahlenstrahl - ein lineares Anschauungsmittel

Präsenzlernen

  • In der 20er-Reihe Zahlen finden.
  • Lücken in 20er-Reihe füllen.
  • Zahlen am Zahlenstrahl zeigen und ordnen.
  • Sortierbrett mit Ziffernkarten nutzen, um Vorgänger und Nachfolger zu benennen.
  • Begriffe wie "davor", "danach", "vor", "hinter", "Vorgänger", "Nachfolger" einführen und im Wortspeicher festhalten.
    Wortspeicher für die Hand der Kinder mitgeben.
  • Zahlenrätsel einführen und weitere Zahlenträtsel erfinden lassen.

Distanzunterricht

  • In der 20er-Reihe (Streifen) Zahlen finden: "Zeige mir die Zahl ___.")
  • 20er-Reihen mit Lücken füllen.
  • Mit dem Sortierbrett (siehe Aufgabenstellungen Mathe inklusiv mit Pikas) zu einer vorgegebenen Zahl die Nachbarzahlen legen (Eltern überprüfen)
  • Zahlenrätsel durchführen und bei Bedarf mit der 20er-Reihe überprüfen. "Ich denke mir eine Zahl. Sie liegt vor der 10 und hinter der 8."

Hinweise für Eltern

Was heißt es, Zahlen der Reihe nach ordnen zu können?

  • Zahlen als Ordnungszahlen geben den Platz eines Elementes in der Zahlwortreihe an (z. B. das sechste Plättchen in der Reihe, die Zahl 6 ist Vorgänger der Zahl 7 und Nachfolger der Zahl 5).
  • Begriffe, wie "davor", "danach", "hinter", "vor", "Vorgänger", "Nachfolger" fachgerecht verwenden.

Das Kind ist in der Lage, ...

... Zahlen von 1 bis 20 in der richtigen Reigenfolge (der Größe nach) zu benennen.

... Zahlenkarten von 1 bis 20  der Größe nach zu ordnen.

... Zahlen an verschiedenen linearen Materialien zu zeigen (20er-Reihe, Zahlenstrahl, etc.).

... Vorgänger und Nachfolger einer Zahl zu benennen.

... Begriffe wie "vorher", "nachher", "vor", "hinter", "Vorgänger", "Nachfolger" zu verwenden.

Mögliches Material