Sachinformationen/ Hintergrundinformationen:

PIKAS kompakt: Zahlverständnis Anfangsunterricht
Guter Umgang mit Darstellungsmitteln

Präsenzzeit

  • Weiße-Blatt-Methode: "Wo siehst du Zahlen? Zeichne Dinge, die etwas mit Zahlen zu tun haben oder auf denen Zahlen geschrieben sind." Ggf. konkrete Anregungen durch entsprechende Beispiele geben.
  • Beispiele mit Kindern sammeln, wie Zahlen unterschiedlich dargestellt werden können.

  • Zuordnungskarten „Zahlen darstellen bis 10“ als Demonstrationsmaterial. 

  • Bewegungsrichtung beim Schreiben der Ziffern thematisieren. 

Lernen auf Distanz

  • Zuordnungskarten für Übungen zuhause nutzen: 
    -„Welche Karten kannst du schon sicher erkennen?“ 
    -„Ordne die passenden Karten einander zu.“ (zunächst können erst weniger Darstellungen genutzt werden)

  • Zahlenalbum bearbeiten.
  • Zahlensonne zur Lieblingszahl erstellen.

Hinweise für Eltern

  • Ziffern in der Umwelt suchen.
  • Elternratgeber:
    Mathe - Ein Kinderspiel
  • Ziffern immer wieder in Verbindung von Anzahlen bringen.
  • Auf mögliche Schwierigkeiten hinweisen, ähnliche Ziffern zu unterscheiden: 6 und 9, 4 und 7, 3 und 8.

Das Kind ist in der Lage, ...

... den Zahlsymbolen

- das gesprochene Zahlwort
- eine bildliche Darstellung
- eine Materialdarstellung zuzuordnen und umgekehrt.

... die Ziffern von 0 bis 9 in ihrer korrekten Schreibweise (Bewegungsrichtung) zu notieren.

... zwischen unterschiedlichen Zahldarstellungen zu wechseln.

Mögliches Material

Zum Üben von Zahldarstellungen eignen sich motorische Übungen, Übungen zur Auge-Hand-Koordination und zur Bewegungsrichtung, sowie das folgende Material.