PIKAS und das gute Schulbuch

In den letzten Jahren hat sich u.a. im Zuge dessen, dass die Grundschule als inklusiver Lern- und Förderort für alle Kinder verstanden wird, auch die Schulbuchlandschaft verändert. Vielfach werden die Schulbücher differenzierter angelegt, indem sie z.B. vermehrt auch Aspekte der Sprachförderung und der Adaption von Aufgaben berücksichtigen.
Allerdings ist auch die wachsende Tendenz zu beobachten, dass die Lernenden sich den ‚Stoff’ mit Hilfe des Schulbuches selbst erarbeiten sollen. In diesem Zusammenhang ist aus der Sicht von PIKAS Folgendes zu sagen.

Überblick

Auf dieser Seite finden Sie Unterrichtsmaterialien zu Haus 10. Gegenwärtig handelt es sich dabei um Unterrichtsmaterial zu den Themen

  • Das zählt in Mathe!
  • Expertenarbeiten
  • Selbstbeurteilungen
  • Rückmeldungen geben
  • Prozessbezogene Kompetenzen feststellen und bewerten
  • Klassenarbeiten verändern und
  • Mathearbeiten wie die Großen!