Mathematik im Alltag – Elternratgeber

In dem Elternratgeber „Mathe – ein Kinderspiel!“ finden Sie Anregungen, wie Sie Mathematik im Alltag aufgreifen können. So schaffen Sie wertvolle Grundlagen für das schulische Mathematiklernen.


Mathe im Alltag: Anregungen und Aufgaben für zu Hause

Mathematik hat für Kinder auch losgelöst vom Unterricht in der Schule eine große Bedeutung. Gerade Aufgaben in der Umwelt der Kinder, bei denen alltagsrelevante Probleme mithilfe der Mathematik gelöst werden, sind oft sehr authentisch, motivierend und sie unterstützen das Mathematiklernen in der Schule in besonderem Maße. Diese Kartei möchte Anregungen bieten, den Alltag zu Hause mit Ihren Kindern zusammen durch die Brille der Mathematik zu betrachten. Wir wünschen viel Freude dabei!

Mathe zu Hause


Appliste

In der PIKAS digi: Software - Apps für den Mathematikunterricht finden Sie Anregungen für Apps, die sich zum Üben eignen.

Auf Pikas digi: Software finden Sie einen Elternbrief zur Nutzung und Arten von Mathe-Apps.


Spieleliste

Unter Spieleliste finden Sie eine Auswahl empfehlenswerter Spiele, durch die sich unterschiedliche mathematische Kompetenzen fördern lassen.


Bücherliste

In der Bücherliste finden Sie Bilderbücher zur Anregung mathematischen Denkens und als Möglichkeit, Mathematik als Bestandteil der Lebenswirklichkeit zu verstehen.


Spiele und Kurzaktivitäten

Spiele und kurze, evtl. auch ritualisierte, mathematische Aktivitäten machen nicht nur Spaß, sondern bieten auch die Möglichkeit ganz unterschiedliche mathematische Kompetenzen zu fördern. Eine Auswahl empfehlenswerter Spiele und Kurzaktivitäten, die durch aufgezeigte Differenzierungsmöglichkeiten vor allem auch in heterogenen Lerngruppen mit allen Kindern durchgeführt werden können und durch wenig Aufwand und eine geeignete Materialauswahl auch auf Distanz durchgeführt werden können, finden Sie in der nachfolgenden Sammlung.

Spiele und Kurzaktivitäten


Mathe Basteln - Bastelideen, Rätsel, Knobelspiele & Co

Auf der Seite Mathe-Basteln (ein Service der Mathematik-Ausstellung ix-quadrat der TU München gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Geometrie und Visualisierung und science-to-touch .com) finden Sie Anregungen für Basteleien, Rätsel, Knobelspiele, Tipps für Apps und Webseiten und Kurzfilme. Alle haben etwas mit Mathematik zu tun. Mit ihnen kann man zu Haus alleine oder mit den Eltern spannende, lustige, kniffelige und kreative Spielereien erleben.


Haltet 1,50 m Abstand!

Aber wie viel ist 1 Meter und 50 Zentimeter? Mit diesen Anregungen und Aufgaben können Kinder eine Vorstellung davon aufbauen, wie viel eigentlich 1,50 m sind. Sie hilft dabei auch ohne Messinstrumente diese Entfernung abzuschätzen und einzuhalten.

Haltet 1,50 Meter Abstand!


Haltet 2 Meter Abstand!

Aber wie viel ist 2 Meter? Mit diesen Anregungen und Aufgaben können Kinder eine Vorstellung davon aufbauen, wie viel eigentlich 2 m sind. Sie hilft dabei auch ohne Messinstrumente diese Entfernung abzuschätzen und einzuhalten.

Haltet 2 Meter Abstand!


Zahlreiche Anregungen

… bietet das NRICH-Projekt, allerdings in Englisch. Viele dort angegebenen Aktivitäten, wie ein Hundertertafel-Puzzle oder ein Einmaleinstabellen-Rätsel, sind jedoch mit einer kleinen Erklärung gut bearbeitbar.


Klasse 1-4: Sachunterricht

Das Team des Projekts NaWiT AS hat Materialpakete für das Distanzlernen im Sachunterricht entwickelt. Lehrkräfte können die Materialien im PDF-Format komplett oder als einzelne Aufgaben per Mail, über eine Lernplattform oder als Ausdruck an Ihre Schüler*innen weitergeben. Mehrere Lernpakete enthalten Arbeitsblätter für unterschiedliche Altersstufen oder in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden; hier ist eine Auswahl erforderlich! Das Material finden Sie unter NaWiT AS.