Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Modul 3.4: Entwicklung des Stellenwertverständnisses

Modul 3.4: Entwicklung des Stellenwertverständnisses

Inhalt

Überblick
Moderator-Material
Teilnehmer-Material

Überblick

Eines der wichtigesten Ziele im Mathematikunterricht der Grundschule ist die Entwicklung eines tragfähigen Stellenwertverständnisses der Schülerinnen und Schüler – ein fehlendes oder nur teilweise ausgebildetes Stellenwertverständnis erschwert vielen Kindern das Rechnenlernen und die erfolgreiche Teilnahme am Mathematikunterricht weit über die Grundschulzeit hinaus.

Mit dem Fortbildungsmodul 3.4 soll versucht werden, Lehrkräfte dabei zu stärken, alle Kindern bei der Entwicklung eines tragfähigen Stellenwertverständnisses angemessen unterstützen zu können. Im Fortbildungsmodul werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  •     Entwicklung des Stellenwertverständnisses und mögliche Hürden bei dieser Entwicklung
  •     Typische Schülerfehler erkennen und Interventionsmaßnahmen entwickeln
  •     Materialeinsatz zur Entwicklung des Stellenwertverständnisses

nach oben

Moderator-Material

Präsentation

Hier finden Sie die Präsentation für die Fortbildung zum Thema „Entwicklung des Stellenwertverständnisses". Eigene Modifikationen zum Präsentationsverlauf können Sie in den einzelnen Fenstern vornehmen.

Präsentation – Entwicklung des Stellenwertverständnisses

 

Moderationspfad

Hier finden Sie den Moderationspfad zur Fortbildung „Entwicklung des Stellenwertverständnisses". Dieser enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien und gibt den möglichen Verlauf der Fortbildungsveranstaltung wieder. Damit er für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Word-Dokument an.

 

Moderationspfad – Entwicklung des Stellenwertverständnisses

nach oben


Teilnehmer-Material

Im Rahmen der Veranstaltung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer anhand verschiedener Fallbeispiele, die im Rahmen der Präsentation ausführlich vorgestellt werden, folgende Fragestellungen bearbeiten:

  • Fehleranalyse: An welcher Stelle hat das Kind besondere Probleme mit den Stellenwerten? (Was kann es bereits gut, was kann es noch nicht?)
  • Erklärungsansätze: Wie kann es zu diesen Problemen kommen?
  • Unterstützungsmaßnahmen: Welche Maßnahmen sind geeignet, um genau dieses Kind bei der Entwicklung eines tragfähigen Stellenwertverständnisses zu unterstützen?
Handout zum Fallbeispiel Julia Handout zum Fallbeispiel Marlen
Handout zum Fallbeispiel Timo Handout zum Fallbeispiel Lea
Handout zum Fallbeispiel Paul    

nach oben