Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Prozessbezogene Kompetenzen feststellen und bewerten

Prozessbezogene Kompetenzen feststellen und bewerten

Gute Aufgaben wie beispielsweise die Umkehrzahlen oder Rechenquadrate mit Ohren verdeutlichen, dass Mathematik mehr als Ausrechnen ist und zeigen auf, wie wichtig es ist, prozessbezogene Kompetenzen zu fördern. Prozessbezogene Kompetenzen genauso wie inhaltsbezogene auch bei der Leistungsfeststellung mit einzubeziehen, ist eine daraus folgende Notwendigkeit.

Hier finden Sie eine in dem Projekt KIRA (www.kira.dzlm.de) entstandene Internetseite, die Sie am Beispiel des Aufgabenformats Zahlenmauern dazu anregen soll, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie schriftliche Dokumente von Kindern zum „Entdecken, Beschreiben und Begründen" auch für die Leistungsfeststellung und -bewertung herangezogen werden können. Die Seite finden Sie hier.

 

Eine weitere KIRA-Seite zum Thema Leistung, auf der neben allgemeinen Leitideen für einen veränderten Umgang mit den Leistungen der Kinder auch einige Beispiele aufgezeigt werden, finden Sie hier.