Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_3.jpg

Literaturtipps

Literaturtipps

 

„Beurteilen und Fördern im Mathematikunterricht"

Künftig nie mehr Klassenarbeiten? Doch, aber die Autoren bestimmen den Stellenwert von Klassenarbeiten neu: Sie bleiben ein wichtiges, sollen aber nicht mehr das zentrale Element der Leistungsbeurteilung sein. In diesem Buch zeigen die Autoren neue Wege zu einem fördernden, individualisierenden Umgang mit den Leistungen der Kinder auf.

von Beate Sundermann & Christoph Selter, erschienen im Cornelsen Verlag

 

„Lerntagebücher im Mathematikunterricht"

Dieses Buch bietet nicht nur theoretische Anleitungen, sondern erzählt auch von Erfahrungen mit Lerntagebüchern und zeigt Aufgaben, Lösungsbeispiele und Bewertungsmöglichkeiten für alle vier Grundschuljahre.

von Sandra Fabricius, erschienen im Oldenbourg Schulbuchverlag

 

GSV121Mathe3:4.jpg

„Pädagogische Leistungskultur: Materialien für Klasse 3 und 4"

Das Heft ist Bestandteil eines vom Grundschulverband herausgegebenen Schubers mit unterrichtspraktischen Materialien zur Förderung einer pädagogischen Leistungskultur. Für die Klassen 3 und 4 werden alltagstaugliche Vorschläge dargelegt, die auch die Kinder als Lerner dialogisch einbeziehen.
 
Von Beate Sundermann & Christoph Selter unter Mitarbeit von Henny Küppers, herausgegeben von Horst Bartnitzky, Hans Brügelmann, Ulrich Hecker und Gudrun Schönknecht, erschienen in den „Beiträgen zur Reform der Grundschule“, Band 121, Heft 4

     

     

    Literaturtipps in allen PIK-Häusern

    Die folgende Datei listet sämtliche Literaturtipps übersichtlich auf, die sich im Informationsmaterial der Häuser 1 bis 10 befinden. Klicken Sie einfach auf den lesenden Piko, um die Liste aufzurufen.
     

    Literaturtipps in den Häusern 1 bis 10