Überblick

Der Aufbau tragfähiger Vorstellungen zu den Grundrechenarten Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division ist ein wesentlicher Baustein, damit Kinder bei der Überwindung von Rechenschwierigkeiten unterstützt werden können. Ohne die Fähigkeit, den mathematischen Symbolen +, -, • und : Bedeutungen zuschreiben zu können, werden Kinder tiefgehende Schwierigkeiten bei der Bewältigung von Mathematikaufgaben im Verlauf ihrer Grundschulzeit haben. Die folgenden Materialien können Lernende dabei unterstützen, Operationsvorstellungen aufzubauen.

Materialien der Selbstlernplattform PriMakom

Auf primakom: Operationsverständnis finden Sie weitere Informationen sowie Materialien, Unterrichtsideen und Schülerdokumente zum Aufbau des Operationsverständnisses am Beispiel der Subtraktion.

Materialien des Projekts 'Mathe sicher können'

Die Materialien des Projekts 'Mathe sicher können' stellen aufeinander abgestimmte Diagnose- und Fördermaterialien bereit, um insbesondere Kinder mit Rechenschwierigkeiten bei der Überwindung von Lernhürden zu unterstützen. Die Materialien ermöglichen es, Schwierigkeiten der Kinder hinsichtlich ihrer Operationsvorstellungen zu den vier Grundrechenarten zunächst aufzudecken, um anschließend mit den passenden Materialien fördern zu können. Die entsprechenden Schülermaterialien sowie Begleitinformationen für Lehrkräfte finden Sie unter Mathe sicher können: Online-Material zum Inhaltsbereich "Natürliche Zahlen". Wählen Sie dort die Förderbausteine N3 und N4 an.

Mathe sicher können: Natürliche Zahlen

Unter Mathe sicher können: Grundschule finden Sie zudem neben Erläuterungen zur Ausgangssituation für die Entwicklung der Grundschulmaterialien, zu den Leitideen sowie zur Strukturierung und den Einsatzmöglichkeiten des Materials auch die Diagnose- und Fördermaterialien zum Download. Unter anderem auch zum Thema "Operationsverständnis".

Weitere Anregungen

PIKAS kompakt: Operationsverständnis Multiplikation