Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

PIKAS-Hintergrundinfos

Der zum Schuljahr 2008/09 für die Grundschule in Nordrhein-Westfalen neu eingeführte Mathematiklehrplan bietet eine entscheidende Neuerung: Es werden neben inhaltsbezogenen ganz explizit auch prozessbezogene Kompetenzerwartungen angeführt. Diese Aufwertung der prozessbezogenen Kompetenzen fordert den Wandel von einem Unterricht, der primär das Ausführen von Rechentechniken vermittelt, hin zu einem Unterricht, der das selbstständige Denken und das aktive mathematische Tätigsein anregt.

Hier sind gerade für das Fach Mathematik Unterstützungsmaßnahmen erforderlich, die über die Publikation von exemplarischen Aufgabenbeispielen hinausgehen. Das interdisziplinäre Projekt PIKAS besteht aus zwei eng miteinander verzahnten Teilprojekten: dem Projekt PIK (Prozessbezogene und Inhaltsbezogene Kompetenzen) mit mathematikdidaktischem Schwerpunkt und dem Projekt AS (Anregung von fachbezogener Schulentwicklung) mit dem Schwerpunkt in Fragen der Schulentwicklung.

Primäre Zielsetzung des mathematikdidaktischen Teil-Projekts PIK ist die Bereitstellung von Unterstützungsleistungen und die Entwicklung von Unterstützungsmaterialien auf den folgenden Ebenen:

  1. Entwicklung von Fortbildungsmaterialien, die von Mitgliedern der Kompetenzteams, den Fachleiterinnen und anderen Multiplikatoren bei ihrer Aus- und Fortbildungstätigkeit genutzt werden können.
  2. Fortbildungen für Multiplikatoren werden durchgeführt, um das entwickelte Fortbildungsmaterial vorzustellen und um sich über Schwerpunkte und Probleme der Fortbildungsarbeit auszutauschen.
  3. Unterrichtsmaterialien werden auf der Grundlage des neuen Lehrplans entwickelt und auf der Website des Projekts zur Verfügung gestellt.
  4. Zusammenarbeit mit den Kooperationsschulen: Hier werden die entwickelten Unterrichtsmaterialien erprobt und der Mathematikunterricht unter Perspektive des neuen Lehrplans in der Praxis weiterentwickelt.
  5. Informationsmaterial wird mit dem Ziel erstellt, Eltern und allen Interessierten die Entwicklung des Mathematikunterrichts und die Zielsetzungen des neuen Lehrplans zu verdeutlichen.

Hier finden Sie eine Präsentation, welche das Projekt PIKAS vorstellt. Sie können diese bspw. für Projektvorstellungen nutzen.

PIKAS - Projektvorstellung
PIKAS - Projektvorstellung

 

Auf dieser Seite haben wir zentrale Informationen zum Projekt PIKAS zusammen gestellt.