Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

„Sprachförderung im Mathematikunterricht“

Im Cornelsen-Verlag ist das Buch „Sprachförderung im Mathematikunterricht“ erschienen. Es fasst die zahlreichen Anregungen für einen sprachsensiblen Mathematikunterricht aus dem Projekt PIKAS zusammen, und illustriert sie durch konkrete Beispiele aus dem Mathematikunterricht.

Anhand zahlreicher und teilweise nicht auf PIKAS verfügbarer Unterrichtsdokumente und -materialien wird verdeutlicht und strukturiert aufgeführt, wie im täglichen Unterricht die bildungssprachlichen Kompetenzen aller Kinder gefördert und gefordert werden können. Es wird systematisch aufgearbeitet, wie eine alltagstaugliche Förderung gestaltet werden kann.

Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Kindern mit Deutsch als Zweitsprache. Das Beschreiben und Begründen muss bei nahezu jedem Kind gefördert werden. Schließlich kann die Kompetenz, im Mathematikunterricht schriftliche Texte zu verfassen oder auch verständliche mündliche Beiträge zu geben, bei keinem Kind vorausgesetzt werden.

Das Buch kann hier zum Preis von 17,99 Euro bestellt werden (inkl. 5 Jahre E-Book-Lizenz).