Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Informationsvideos

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über alle Informationsvideos, die bereits im Rahmen von PIKAS entstanden sind. Die Videos dokumentieren, wie Schülerinnen und Schüler denken und wie zeitgemäßer Mathematikunterricht aussehen könnte.

Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Thematik der Filme. Durch einen Klick auf den Titel gelangen Sie direkt zu der jeweiligen Unterseite des entsprechenden Hauses. Dort können Sie sich neben zusätzlichen Infos das Video nach der Eingabe eines Passwortes ansehen. Das Herunterladen oder Vervielfältigen der Videos ist ausdrücklich nicht gestattet.

Link zum Video Was? Wo?
PIK-Film - Mehr als nur Rechnen
Anhand des PIK Plakates und konkreter Unterrichtssituationen wird gezeigt, dass neben den inhaltsbezogenen Kompetenzen auch die prozessbezogenen Kompetenzen im Mathematikunterricht eine wichtige Rolle spielen. Haus 1
Entdecker-Päckchen Filme
Die Videos illustrieren einen möglichen Verlauf der einzelnen Einheiten zu der Unterrichtsreihe „Entdecker-Päckchen", die Sie im Unterrichtsmaterial finden. Haus 1
Prozessbezogene Kompetenzen am Beispiel der „Bauernhof-Aufgabe"
Das Video unseres Partnerprojekts KIRA zeigt eine Vierergruppe von Schülern, die eine sogenannte Fermi-Aufgabe bearbeitet. Dabei wird vor allem die prozessbezogene Kompetenz des Modellierens in den Fokus gerückt. Haus 1
(aus KIRA)
„Forschermittel" - Zur Bedeutung nonverbaler Darstellungsmittel im Mathematikunterricht
Das Video illustriert an Beispielen, dass Anschauungs- und Darstellungsmittel von zentraler Bedeutung sind und dass es wichtig ist, den Umgang mit diesen positiv zu besetzen. Haus 1
"Komm wir wollen Mathe spielen" Den Übergang Kindergarten-Grundschule kind- und fachgerecht gestalten.
Kitakinder sollten sich mit viel Vertrauen in das eigene Können den neuen Herausforderungen in der Grundschule stellen. Dabei ist es aber wichtig, dass sie im Übergang Bekanntes wieder entdecken und Gewohnheiten beibehalten können. Wie eine solche Kontinuität im Fach Mathematik geschaffen werden kann, wird im Film praxisnah illustriert. Haus 2
1+1 lernen und verstehen: Vom (Er-)Zählen zum Auswendig-Wissen
In diesem Video wird die 1+1-Kartei vorgestellt, die ein intelligentes Konzept dafür liefert, wie das Einspluseins verstehend gelernt und geübt werden kann. Darüber hinaus wird gezeigt, welche Entwicklungsprozesse Lernende machen, die mit Hilfe dieses Konzeptes arbeiten. Haus 3
1x1 richtig üben
Der Film illustriert, wie mithilfe von Aufgabenkarten und einer Trainingsbox im Unterricht produktiv und selbstständig geübt werden kann. Haus 3
Sprachförderung im Mathematikunterricht
Das Video illustriert nicht nur die sprachlichen Schwierigkeiten im Umgang mit Fachsprache im Mathematikunterricht, sondern befasst sich vor allem mit den Ursachen von Sprachproblemen und den Möglichkeiten Sprache im Mathematikunterricht gezielt zu fördern. Haus 4
Wortspeicherfilm
Der Film zeigt einen methodischen Ansatz zur gezielten Unterstützung der Kinder beim Erwerb mathematischer Fachsprache auf - mit dem Ziel eine gemeinsame sprachliche Kommunikationsbasis zu schaffen. Haus 4
Ich - Du - Wir: Rechnen auf eigenen Wegen
Das Video zeigt am Beispiel der halbschriftlichen Addition im Tausenderraum wie an die Denkwege der Schülerinnen und Schüler angeknüpft und ihnen Anregungen zu deren zielbewusster Weiterentwicklung gegeben werden kann. Haus 5
Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Subtrahieren - Eine Doppelstunde zur verständigen Einführung des Algorithmus am Beispiel des Entbündelungs-Verfahrens
Das Video zeigt eine Einheit aus der Unterrichtsreihe „Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Subtrahieren - und zurück!", die Sie im Unterrichtsmaterial finden - am Beispiel des Entbündelungs-Verfahrens. Haus 5
Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Subtrahieren - Eine Doppelstunde zur verständigen Einführung des Algorithmus am Beispiel des Ergänzungs-Verfahrens
Das Video zeigt eine Einheit aus der Unterrichtsreihe „Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Subtrahieren - und zurück!", die Sie im Unterrichtsmaterial finden - am Beispiel des Ergänzungs-Verfahrens. Haus 5
Zahlengitter - ein Aufgabenformat zur Förderung von inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzen
Die kommentierten Videoausschnitte, die Sie auf der Homepage unseres Partnerprojekts KIRA finden, bieten Gelegenheit, Kinder beim Entdecken, Erforschen und Erklären von Zahlengittern zu beobachten. Haus 7
(aus KIRA)
PIK-Dokumentations-Video „Merkmale guten (Mathematik-) Unterrichts" - Wie aus einer guten Aufgabe guter Unterricht werden kann" - kommentiert
Dieses Video geht der Frage nach, welche Merkmale ein Unterricht aufweisen muss, der überzeugende und nachhaltige (kognitive) Lernerfolge bei den Schülerinnen und Schülern aufweisen kann:

Dieses ca. 21-minütige Video illustriert an ausgewählten Szenen wesentliche Merkmale bezogen auf das fachliche Lernen, wobei vielfach auch innerhalb einer Situation gleichzeitig mehrere Merkmale sichtbar werden, jedoch nur ein Hauptmerkmal herausgestellt wird.

Haus 8
PIK-Dokumentations-Video „'Wie treffen wir die 1000?' - Ein Beitrag zur Diskussion über Merkmale guten Mathematikunterrichts" - unkommentiert
Dieses Video geht der Frage nach, welche Merkmale ein Unterricht aufweisen muss, der überzeugende und nachhaltige (kognitive) Lernerfolge bei den Schülerinnen und Schülern aufweisen kann:

Diese ca. 34-minütige unkommentierte Fassung dokumentiert chronologisch den Verlauf einer Stunde zu dem Thema „Produktives Üben der schriftlichen Addition mit Ziffernkarten" zum inhaltlichen Schwerpunkt „Wie treffen wir die 1000?".

Haus 8
AS-Dokumentations-Video „'Wie treffen wir die 1000?' - Eine Dokumentation gemeinsamer Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion im Team"
Das sog. AS-Video mit dem Titel „'Wir treffen wir die 1000?' - eine Dokumentation gemeinsamer Unterrichtsplanung, -durchführung und -reflexion im Team" widmet sich dem Schwerpunkt der kollegialen Kooperation. Haus 8
Eine Klasse voller Experten
Der Film bietet einen Einblick in die Arbeit mit so genannten „Expertenkindern" im Mathematikunterricht - exemplarisch aufgezeigt an einer Unterrichtsreihe zum ‚SOMA-Würfel'. Haus 8
(aus KIRA)
Mathe-Konferenzen
Dieser Film stellt die Methode Mathe-Konferenz vor und illustriert zudem, wie diese schon in einer ersten Klasse eingeführt werden kann. Haus 8
Impulse und Rückmeldemöglichkeiten
Diese Filmausschnitte zeigen eine exemplarische Auswahl herausfordernder unterrichtsalltäglicher Situationen, die dem Zuschauer Anlass geben möchten, sich in die Rolle der Lehrperson hineinzuversetzen, über geeignete Handlungsmöglichkeiten nachzudenken und vorgeschlagene Handlungsmöglichkeiten auf ihre Eignung hin zu analysieren und zu diskutieren. Das gezeigte Unterrichtsgeschehen wird dazu an geeigneten Stellen angehalten und stellt den Zuschauende vor die Frage: Welchen Impuls würden Sie in dieser Situation geben? Haus 8
Standortbestimmungen - ein praktikables diagnostisches Instrument zur Feststellung individueller Lernstände
Am Beispiel des Rahmenthemas „Entdecker-Päckchen" wird die Durchführung einer Eingangs- und Abschluss-Standortbestimmung als Grundlage für eine individuelle Förderung illustriert. Haus 9
KIRA-Film
Der Film „Kinder rechnen anders" unseres Partnerprojekts KIRA zeigt, dass Kinder auf unterschiedliche Art und Weise rechnen und welche Konsequenzen sich daraus für den Unterricht ergeben. Haus 9
(aus KIRA)
Kindersprechstunde
Informationen und insbesondere Einblicke in die konkrete Umsetzung einer Kindersprechstunde - eine ritualisierte Form für den Austausch über Leistungen zwischen einer Lehrperson und einem Kind - erhalten Sie in diesem Video. Haus 10