Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Fortbildungen

Seit dem Schuljahr 14/15 konzentriert PIKAS seine Fortbildungstätigkeit auf Kooperationen innerhalb und außerhalb von NRW. Die seit Beginn des Schuljahres 14/15 durchgeführten bzw. geplanten Termine werden in den folgenden Auflistungen aus Platzgründen nicht gesondert aufgeführt.

2009

  • 16. 09.2009: „Gute Aufgaben - Entdecken und erforschen" für das Kompetenzteam in Düsseldorf (Anne Westermann)
  • 19.09.2009: „Herausfordern statt Beschäftigen - Förderung inhalts- und prozessbezogener Kompetenzen am Beispiel der Umkehrzahlen" auf dem 19. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Martin Reinold & Anne Westermann)
  • 30.09.2009: „Rechenschwäche -Diagnose und Förderung" an der GGS Ketteler-Schule in Köln (Nina Drechsler)
  • 28.10.2009: „Gute Aufgaben - Umkehrzahlen" für die Vertreter der SINUS-Schulen RP Detmold in Lage (Judith Ernst & Anne Westermann)
  • 10.12.2009: „Mathematikunterricht und Mathematik unterrichten in jahrgangsübergreifenden Klassen" an der GGS Lindenbornstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 14.12.2009: „Entdecken, erforschen, begründen" für die LAA Mathematik (Ausbildung im 3. Fach) des Studienseminars Primarstufe in Dortmund (Anne Westermann)

2010

  • 28.01.2010: „Gute Aufgaben und Öffnung im Mathematikunterricht - Herausfordern statt beschäftigen" an der KGS Gutnickstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 01.02.2010: „Lehrplan und Aufgaben für jahrgangsübergreifende Klassen" an der GGS Lustheiderstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 24.02.2010. „Automatisierendes und Produktives Üben" für Klett in Bonn (Nina Drechsler)
  • 01.03.2010: „Schulbuchanalyse nach dem neuen Lehrplan" an der KGS St. Martin in Köln (Nina Drechsler & Judith Ernst)
  • 03.03.2010. „Automatisierendes und Produktives Üben" für Klett in Gummersbach (Nina Drechsler)
  • 10.03.2010. „Automatisierendes und Produktives Üben" für Klett in Euskirchen (Nina Drechsler)
  • 15.03.2010: „Prävention Rechenschwierigkeiten" an der KGS Mainzerstraße in Köln (Nina Drechsler & Judith Ernst)
  • 25.03.2010: „Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern - aber wie?" an der KGS Gutnickstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 16.04.2010: „Fortbildung zum Lehrplan Mathematik und guten Aufgaben im Mathematikunterricht" für die GGS Garthestraße in Kronenburg (Katharina Kuhnke)
  • 19.04.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Grundschule Hestert in Hagen (Christoph Selter)
  • 26.04.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Olympiaschule Köln (Daniela Götze)
  • 26.04.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Grundschule an der Heinrichsstraße in Mülheim (Ruhr) (Martin Reinold)
  • 26.04.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Grundschule in der Wasserkuhl in Leverkusen (Christoph Selter)
  • 05.05.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Angelo-Roncalli-Schule in Wuppertal (Anne Westermann)
  • 06.05.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Astrid-Lindgren-Schule in Leverkusen (Daniela Götze)
  • 07.05.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der Grundschule Kartause Hain in Düsseldorf (Martin Reinold)
  • 12.05.2010: „Mathematik mit dem Zahlenbuch" an der GGS Janusz Korczak in Erftstadt (Nina Drechsler)
  • 15.05.2010: „Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern - aber wie und womit?" an der KGS Grüngürtel in Köln (Nina Drechsler)
  • 17.05.2010: „Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern" an der St. Antonius-Grundschule in Wuppertal (Lilo Verboom)
  • 19.05.2010. „Automatisierendes und Produktives Üben" für Klett in Aachen (Nina Drechsler)
  • 26.05.2010: „Mathematik mit dem Zahlenbuch" an der GGS Hoffnungsthal in Rösrath (Nina Drechsler)
  • 16.06.2010: „Gute Aufgaben: Beispiele für die Erstellung des schuleigenen Lehrplans" an der Vinckeschule (jetzt Libellenschule) in Dortmund (Anne Westermann)
  • 24.06.2010: „Unterrichtsbeispiele für jahrgangsübergreifende Klassen" an der GGS Lindenbornstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 13.09.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Grundschule Hestert in Hagen (Daniela Götze)
  • 18.09.2010: „,Rechen-Kwadrate mit Ohren‘ (Eren, 1. Klasse) - Ein substanzielles Übungsformat für den Mathematikunterricht ab der ersten Jahrgangstufe" auf dem 20. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Tobias Huhman)
  • 18.09.2010: „Förderung von prozessbezogenen Kompetenzen am Beispiel des Aufgabenformats ‚Schöne Päckchen'" auf dem 20. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Beate Sundermann)
  • 18.09.2010: „Gute Aufgaben - guter Unterricht: Ein Forscherheft zum Mal-Plus-Haus auf dem 20. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Lilo Verboom)
  • 18.09.2010: „Texterschließungshilfen bei komplexen Sachaufgaben" auf dem 20. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Anne Westermann)
  • 20.09.2010: „Individuelle Förderung durch gute Aufgaben - individuell, aber nicht einsam, sondern gemeinsam" an der GS Annastraße in Köln (Insa Hubben)
  • 20.09.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Astrid-Lindgren-Schule in Leverkusen (Lilo Verboom)
  • 20.09.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Grundschule am Elbsee in Hilden (Anne Westermann)
  • 29.09.2010: „Mathematik und Sprache" am Zentrum für Personalentwicklung in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 30.09.2010: „Gute Aufgaben - guter Unterricht; Förderung prozessbezogener Kompetenzen an der GGS Paulschule in Bottrop (Lilo Verboom)
  • 30.09.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Berswordtschule in Dortmund (Anne Westermann)
  • 04.10.2010: „Leitungen fördern und bewerten" an der KGS Marienschule in Köln (Insa Hubben)
  • 06.10.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Freiligrathschule in Dortmund (Martin Reinold)
  • 06.10.2010: „Sprachförderung im Mathematikunterrich"t am Studienseminar in Hamm (Lilo Verboom)
  • 07.10.2010: „Rechnen auf eigenen Wegen - am Beispiel der halbschriftlichen Subtraktion" an der Olympia-Schule in Köln (Lilo Verboom)
  • 02.11.2010: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Hamm (Lilo Verboom)
  • 03.11.2010: „Rechenschwäche -Diagnose und Förderung Teil1" an der GGS Heinzelmännchen in Köln (Nina Drechsler)
  • 05./06.11.2010: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" beim 2. Cornelsen Bildungsgespräch Grundschule in Mettmann (Lilo Verboom)
  • 08.11.2010: „Leitungen fördern und bewerten" an der KGS Marienschule in Köln (Insa Hubben)
  • 08.11.2010: „ Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Köln (Lilo Verboom)
  • 13.11.2010: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Zentrum für Lehrerbildung der Universität Essen (Lilo Verboom)
  • 17.11.2010: „Entscheidungshilfen für ein (neues) Schulbuch" an der GGS Corneliusstraße in Tönisvorst (Nina Drechsler)
  • 22.11.2010: „Individuelle Förderung durch gute Aufgaben - individuell, aber nicht einsam, sondern gemeinsam" an der GS Annastraße in Köln (Insa Hubben)
  • 25.11.2010: „Lasst uns eine Mathekonferenz machen! - Kommunikation unter Lernenden anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen" Studienseminar in Siegen (Daniela Götze)
  • 03./04.12.2010: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" auf der SINUS-Tagung in Berlin (Lilo Verboom)
  • 21.12.2010: „Gute Aufgaben und Öffnung im Mathematikunterricht mit www.pikas.tu-dortmund.de" an der GGS Antwerpenerstraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 22.12.2010: „Individuelle Förderung durch gute Aufgaben - individuell, aber nicht einsam, sondern gemeinsam" an der GS Annastraße in Köln (Insa Hubben)

2011

  • 17.01.2011: „Schulbuchvergleich" an der GS Annastraße in Köln (Insa Hubben)
  • 26.01.2011: „Rechenschwäche -Diagnose und Förderung Teil2" an der GGS Heinzelmännchen in Köln (Nina Drechsler)
  • 10.02.2011: „Texterschließungs-und Bearbeitungshilfen beim Sachrechnen" an der Graf-Konrad-Grundschule in Dortmund (Anne Westermann)
  • 16.02.2011: „Differenzierung im Mathematikunterricht" für Klett in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 17.02.2011: „Schulbuchanalyse nach dem neuen Lehrplan" GGS An den Kaulen Köln (Nina Drechsler)
  • 17.02.2011: „Mit ‚mathematisch begabten' Kindern rechnen" am Grundschultag Mathematik des Kompetenzteams Gütersloh in Steinhagen (Martin Reinold & Jan Wessel)
  • 25.02.2011: „Beurteilen und Rückmelden" für die Fachberater in Köln (Insa Hubben)
  • 10.03.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Hagen (Lilo Verboom)
  • 16.03.2011: „Leistung im Mathematikunterricht" an der KGS Nikolaus-Schule in Essen (Nina Drechsler)
  • 16.03.2011: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der GS Hestert in Hagen (Anne Westermann)
  • 21.03.2011: „Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der Freiligrathschule in Dortmund (Daniela Götze)
  • 23.03.2011: „Lasst uns eine Mathekonferenz machen! - Kommunikation unter Lernenden anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen" Studienseminar in Siegen (Daniela Götze)
  • 24.03.2011; "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der GS Am Elbsee in Hilden (Christoph Selter)
  • 30.03.2011:; „Differenzierung im Mathematikunterricht" für Klett in Viersen (Nina Drechsler)
  • 30.03.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Soest (Lilo Verboom)
  • 06.04.2011: „Differenzierung im Mathematikunterricht" für Klett in Lüdenscheid (Nina Drechsler)
  • 14.04.2011: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der GS Kartause Hain in Düsseldorf (Christoph Selter)
  • 05.05.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Siegen (Lilo Verboom)
  • 05.05.2011: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der Angelo-Roncalli-Schule in Wuppertal (Anne Westermann)
  • 18./19.05.2011: "Texterschließung- und Bearbeitungshilfen bei komplexen Sachaufgaben" auf der Landestagung Brandenburg "Sinus Grundschule" in Ludwigsfelde (Anne Westermann)
  • 23.05.2011: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der Olympia-Schule in Köln (Martin Reinold)
  • 25.05.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht unter den Bedingungen von Mehrsprachigkeit" für das Zentrum für Lehrerbildung an der Universität Essen (Lilo Verboom)
  • 08.06.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht unter den Bedingungen von Mehrsprachigkeit" für Lehrerinnen in Remscheid und Fachleiter Solingen in Kooperation mit dem RAA in Solingen (Lilo Verboom)
  • 09.06.2011: „Gute Aufgaben - Entdecken und erforschen" für die Lernwerkstatt „Funteach" an der TU Dortmund (Anne Westermann)
  • 11.06.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht unter den Bedingungen von Mehrsprachigkeit" für die Bezirksregierung Köln in Köln (Lilo Verboom)
  • 20.06.2011: „Sprachförderung im Mathematikuntericht" für Multiplikatoren in Herford (Lilo Verboom)
  • 13.07.2011: „Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" an der Berswordtschule in Dortmund (Daniela Götze)
  • 08.08.2011: „Lernen im individualisierten Mathematikunterricht - Mal-Plus-Häuser ein Aufgabenformat für jedes Kind!" auf der Schulanfangstagung in Hamburg (Daniela Götze)
  • 21.09.2011: „Prävention ist besser als Intervention - Aufbau eines tragfähigen Zahl- und Operationsbegriffs" an der GGS Bergheimerstr in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 28.09.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Soest (Lilo Verboom)
  • 28./29.09.2011: "Inter-Netzzo - Im Kopf unterwegs zwischen Netzen, Schachteln und Würfeln. Eine Lernumgebung (nicht nur) zur Förderung der (Raum-)Vorstellung" an der Universität Augsburg (Tobias Huhmann)
  • 01.10.2011: "So rechne ich, wie rechnest du? Eigene Wege mit Forschermitteln entwickeln und dokumentieren" auf dem 21. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Beate Sundermann)
  • 01.10.2011: "Inter-Netzzo - Im Kopf unterwegs zwischen Netzen, Schachteln und Würfeln. Eine Lernumgebung (nicht nur) zur Förderung der (Raum-)Vorstellung" auf dem 21. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Tobias Huhmann)
  • 01.10.2011: "Darstellungsmittel von Klasse 0 bis 10" auf dem 21. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Christoph Selter)
  • 01.10.2011: "Falten, Schneiden, Legen - und was dann?" auf dem 21. Symposium mathe 2000 an der TU Dortmund (Anne Westermann)
  • 12.10.2011: „Sprachförderung im Mathematikunterricht" am Studienseminar in Vettweiß (Lilo Verboom)
  • 13./14.10.2011: Fachleiter-Tagung Thüringen unter dem Thema „Heterogenität in der Grundschule" (Tobias Huhmann & Jan Wessel)
  • 19.10.2011: „Mathematik und Sprache" im Zentrum für Personalentwicklung in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 16.11.2011: "Auch Grundschulkinder sind schon kleine Forscher" beim Duisburger Mathematik-Tag in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 16.11.2011: "Mit "mathematisch begabten" Kindern rechnen" beim Duisburger Mathematik-Tag in Duisburg (Martin Reinold & Jan Wessel)
  • 16.11.2011: "Gute Aufgaben, die begeistern: das Beispiel "Umkehrzahlen" beim Duisburger Mathematik-Tag in Duisburg (Katharina Kuhnke & Maren Laferi)
  • 16.11.2011: "Rechen-Kwadrate mit Ohren" (Ren, 1. Kl.) - Ein substanziellen Übungsformat für den Mathematikunterricht ab der ersten Jahrgangsstufe" beim Duisburger Mathematik-Tag in Duisburg (Tobias Huhmann)
  • 16.11.2011: "Wie kann der Heterogenität im arithmetischen Anfangsunterricht begegnet werden?" beim Duisburger Mathematik-Tag in Duisburg (Janina Klammt)

2012

  • 23.01.2012: Eintägige Fortbildung unter dem Thema „Heterogenität und guter Mathematikunterricht" an der St. Marien-Schule Delbrück in Delbrück (Tobias Huhmann & Jan Wessel)
  • 30.01.2012: Sprachförderung im Mathematikunterricht" für SINUS Augsburg (Lilo Verboom)
  • 02.02.2012: „Qualitätsmerkmale Guter Aufgaben" Duisburger-Schulleitertagung in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 02.02.2012: "Förderung der Kompetenz "Modellieren" - Aufbau von Texterschließungs- und Bearbeitungshilfen" auf der Duisburger Schulleitungstagung "Kompetenzorientiert unterrichten" (Anne Westermann)
  • 02.02.2012: „Kompetent darstellen: Sprachförderung im Mathematikunterricht" auf einer Duisburger Schulleitertagung in Düsseldorf (Lilo Verboom)
  • 08.02.2012: „Sprachförderung im Mathematikunterricht - Aufbau von Fachsprache" an der Grundschule Blankanhagen in Gütersloh (Lilo Verboom)
  • 22.02.2012: "Leistungsfeststellung und -bewertung im kompetenzorientierten Mathematikunterricht" an der Gemeinschaftsgrundschule Alt-Blankenstein in Hattingen (Martin Reinold)
  • 27.02.2012: „Auf dem Weg der Inklusion: Sprachliche Förderung Migration Mathematik auf der Inklusionstagung in Meinerzhagen (Lilo Verboom)
  • 27.02.2012: "Inhalts- und Prozessbezogene Kompetenzen Fördern mit Guten Aufgaben - am Beispiel des Aufgabenformats Umkehrzahlen" an der Sankt-Antonius-Schule in Wuppertal (Anne Westermann)
  • 30.01.2012: Sprachförderung im Mathematikunterricht" für SINUS Augsburg (Lilo Verboom)
  • 02.02.2012: „Förderung der Kompetenz „Darstellen / Kommunizieren" - Aufbau von Fachsprache" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Lilo Verboom)
  • 02.02.2012: „Gute Aufgaben im Mathematikunterricht" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 02.02.2012: „Förderung der Kompetenz Modellieren - Aufbau von Texterschließungs- und Bearbeitungshilfen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Anne Westermann)
  • 03.02.2012: „Leistungen feststellen und fördern - auch in Bezug auf die prozessbezogenen Kompetenzen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Christoph Selter & Beate Sundermann))
  • 03.03.2012: „Sprachförderung konkret am Beispiel der ‚Orientierungsübungen an der Hundertertafel‘" für das Regionale Bildungsbüro Kreis Warendorf (Lilo Verboom)
  • 07.03.2012: „Sprachförderung im Mathematikunterricht unter besonderer Berücksichtigung von Kindern mit Zuwanderungshintergrund" an der Universität Essen (Lilo Verboom)
  • 08.03.2012: „Förderung der Kompetenz „Darstellen / Kommunizieren" - Aufbau von Fachsprache" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Lilo Verboom)
  • 08.03.2012: „Gute Aufgaben im Mathematikunterricht" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 08.03.2012: „Förderung der Kompetenz Modellieren - Aufbau von Texterschließungs- und Bearbeitungshilfen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Anne Westermann)
  • 09.03.2012: „Leistungen feststellen und fördern - auch in Bezug auf die prozessbezogenen Kompetenzen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Christoph Selter & Beate Sundermann))
  • 14.03.2012: „Material- und Ideenbörse zur Sprachförderung: Fachbezogene Sprachförderung im Mathematikunterricht" an der RAA Duisburg (Lilo Verboom)
  • 19.03.2012: „Differenzierung im Mathematikunterricht" Bochum (Nina Drechsler)
  • 21.03.2012: "Inter-Netzzo - Im Kopf unterwegs zwischen Netzen, Schachteln und Würfeln. Eine Lernumgebung (nicht nur) zur Förderung der (Raum-)Vorstellung" auf dem 6. Paderborner Grundschultag (Tobias Huhmann)
  • 26.03.2012: "Leistungsfeststellung und -bewertung im kompetenzorientierten Mathematikunterricht" an der Gemeinschaftsgrundschule Eichenstraße in Wuppertal (Judith Ernst)
  • 19.04.2012: „Förderung der Kompetenz „Darstellen / Kommunizieren" - Aufbau von Fachsprache" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Lilo Verboom)
  • 19.04.2012: „Gute Aufgaben im Mathematikunterricht" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 19.04.2012: „Qualitätsmerkmale Guter Aufgaben" Duisburger-Schulleitertagung in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 19.04.2012: „Förderung der Kompetenz Modellieren - Aufbau von Texterschließungs- und Bearbeitungshilfen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Anne Westermann)
  • 20.04.2012: „Leistungen feststellen und fördern - auch in Bezug auf die prozessbezogenen Kompetenzen" auf der zweitägigen Duisburger Schulleitertagung "Fachbezogene Unterrichtsentwicklung mit PIK AS" in Düsseldorf (Christoph Selter & Beate Sundermann))
  • 21.04.2012: „Forschend-entdeckendes Lernen" auf der ZZLM-Tagung für Moderatoren an der TU Dortmund (Lilo Verboom)
  • 28.04.2012: „Differenzierung mit dem neuen Zahlenbuch" Zahlenbuch-Tag in Düsseldorf (Nina Drechsler)
  • 02.05.2012: „Aufbau einer Fachbezogenen Sprache im Mathematikunterricht - Grundlagen, Unterstützungsmaßnahmen, Übungen" am Studieninstitut Soest (Lilo Verboom)
  • 03.05.2012: „Differenzierung mit dem neuen Zahlenbuch" in Aachen (Nina Drechsler)
  • 09.05.2012: „Forschend-entdeckendes Lernen im Mathematikunterricht" auf einer MINT-Tagung an der Universität Essen (Lilo Verboom)
  • 14.05.2012: „Differenzierungsmöglichkeiten mit der Neubearbeitung des Zahlenbuches" an der KGS Görresschule in Neuss (Nina Drechsler)
  • 24.05.2012: „Differenzierungsmöglichkeiten mit der Neubearbeitung des Zahlenbuches" in Gummersbach (Nina Drechsler)
  • 30.05.2012: "Sprachförderung im Mathematikunterricht der Grundschule" an der Gemeinschaftsgrundschule im Hinsberg in Recklinghausen (Martin Reinold)
  • 06.2012: Vorstellung ausgewählter Themen aus PIK AS an GGS Am Lutherpark in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 04.06.2012: „Differenzierungsmöglichkeiten mit dem Zahlenbuch" an der Gottfried-Kinkel-Grundschule in Bonn (Nina Drechsler)
  • 13.06.2012: Förderung ausgewählter prozessbezogener Kompetenzen" an der GGS Mozartstr. in Duisburg (Lilo Verboom)
  • 14.06.2012: Fortbildung für die SINUS-Schulen im RP Detmold an der TU Dortmund (Anne Westermann)
  • 21.06.2012: „Arithmetik in der Grundschule" für SINUS Bremen (Lilo Verboom)
  • 26.06.2012: „Sprachsensibler Mathematikunterricht" auf einer Tagung in Bad Sassendorf (Lilo Verboom)
  • 28.08.2012: „Schwierigkeiten beim Rechnen: theoretische Grundlagen, Diagnose, Prävention, Förderung" an einer Grundschule in Bottrop (Lilo Verboom)
  • 30.08.2012: "Kinder auf dem Weg vom Zählen zum Rechnen - Was Erwachsene wissen sollten!" auf der Schulanfangstagung 2012 zu dem Thema "Übergang und sprachliche Bildung" am Landesinstitut für Schule in Bremen (Tobias Huhmann)
  • 06.09.2012: "Rechnen auf eigenen Wegen mit Mathe-Konferenzen" an der Borgholz-Grundschule in Bochum (Beate Sundermann)
  • 09.2012: „Förderung der Problemlösefähigkeit"an der GGS Wilhelmstr. in Bottrop (Lilo Verboom)
  • 09.2012: DAZ/Sprachförderung in allen Fächern in Soest (Lilo Verboom)
  • 09.2012: „Fachbezogene Sprachförderung am Beispiel Mathematik" am ZsfL Hagen (Lilo Verboom)
  • 11.09.2012: „Sprache im Mathematikunterricht" an der GS Mennighüffen-West in Löhne (Lilo Verboom)
  • 22.09.2012: „Natürliche Differenzierung von Anfang an!" auf dem 25. Symposium mathe2000 (Daniela Götze)
  • 22.09.2012: „Stochastik in der Grundchule" auf dem 22. Symposium ,mathe 2000' an der TU Dortmund (Annabell Ocken)
  • 22.09.2012: "Vom halbschriftlichen zum schriftlichen Rechnen" auf dem 22. Symposium 'mathe 2000' an der TU Dortmund (Christoph Selter)
  • 28.09.2012: "Leistungen wahrnehmen, feststellen, bewerten, rückmelden" auf einer Qualifizierungsmaßnahme für Moderatoren in Krems (Österreich) (Christoph Selter)
  • 11.10.2012: „Lernumgebungen im Mathematikunterricht der Grundschule." Workshop im Rahmen des Sinus Projektes in Osnabrück (Daniela Götze)
  • 24.10.2012: "Kompetenzen wahrnahmen im Mathematikunterricht" Fortbildung der Sinus-Fachberaterinnen in Augsburg (Martin Reinold)
  • 12.11.2012: „Differenzieren im mathematischen Anfangsunterricht" an der GGS Annastraße in Köln (Nina Drechsler)
  • 30.11/01.12.2012: "KIGAmathe - Mathematiklernen im Kindergarten" auf der  Fachtagung des Projektes "Kita und Schule im Dialog" in Stendal (Tobias Huhmann)
  • 06.12.2012: "Natürliche Differenzierung und Lernumgebungen" - Workshop im Rahmen des Fortbildung von Fachleitern und Referendaren des Studienseminars in Dortmund (Daniela Götze)
  • 10.12.2012: „Unser Leistungskonzept im Mathematikunterricht - Teil 2" an der KGS Nikolausschule in Köln (Nina Drechsler)
  • 12.12. 2012: „Guter Mathematikunterricht - Wie werden gute Aufgaben lernwirksam? Teil 1" an der Michael-Ende-Grundschule in Köln (Insa Hubben)
  • 17.12.2012: „Differenzierung im Mathematikunterricht" für Klett in Kleve (Nina Drechsler)

2013

  • 09.01. 2013: „Guter Mathematikunterricht - Wie werden gute Aufgaben lernwirksam?" an der Glückaufschule in Bochum-Wattenscheid (Beate Sundermann & Anne Westermann)
  • 14.01.2013: "Leistungen beurteilen im Mathematikunterricht" Fortbildung der Sinus-Fachberaterinnen in Augsburg (Martin Reinold)
  • 16.01. 2013: „Guter Mathematikunterricht - Wie werden gute Aufgaben lernwirksam? Teil 2" an der Michael-Ende-Grundschule in Köln (Insa Hubben)
  • 23.01.2013 Aufbau einer fachbezogenen Sprache im Fach Mathematik; ZsfL Münster (Lilo Verboom)
  • 28.01.2013: „Gute Aufgaben im Mathematikunterricht" an der KGS Kupfergasse in Köln (Nina Drechsler)
  • 30.01.2013: " Individuelles und gemeinsames Lernen auch im Geometrieunterricht der Grundschule" - Sinus Fortbildung in Gießen (Daniela Götze)
  • 06.02.2013: „Merkmale guten Mathematikunterrichts - Wie werden gute Aufgaben lernwirksam?" auf der DZLM-Tagung für Moderatoren an der TU Dortmund (Lilo Verboom & Anne Westermann)
  • 06.02.2013: „Schuleigener Arbeitsplan Mathematik als Beitrag zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung" auf der DZLM-Tagung für Moderatoren an der TU Dortmund (Lilo Verboom & Anne Westermann)
  • 09.02.2013: "Übergang GS-Sek I" auf der Abschlussveranstaltung der 2. SiNUS-Staffel im Hochtaunus - und Wetteraukreis (Simone Hülshorst)
  • 15.02.2013 Sprachsensibler Fachunterricht; Schulamt Rüsselsheim (Lilo Verboom)
  • 18.02.2013 Sprachförderung im Mathematikunterricht; GGS Im Brömm, Gelsenkirchen (Lilo Verboom)
  • 21.02.2013: „Wie kommt Mathe in den Kopf?" auf der Inklusionstagung für den Kreis Gütersloh (Daniela Götze)
  • 02.03.2013: "Falten, Schneiden, Legen - und was dann? - Kompetenzorientierter Mathematikunterricht in der GS und darüber hinaus" beim Fortbildungstag für Sekundarstufen „Mathe mal anders" der Universität Köln (Anne Westermann)
  • 04./05.03.2013: „Sachbezogenes Rechnen" (Lilo Verboom)
  • 05.03.2013 Sprachförderung konkret; SINUS an Grundschulen, Bremen (Lilo Verboom)
  • 12.03.2013 Aufbau von Fachsprache mit Unterstützung von PIK AS; KGS Böhmerstr., Duisburg (Lilo Verboom)
  • 13.03.2013 Sprachförderung im Mathematikunterricht; Planungstagung der KTler in Köln (Lilo Verboom)
  • 15.03.2013 Förderung der prozessbezogenen Kompetenzen; Fachberater Niederösterricht in Krems (A) (Christoph Selter)
  • 18.03.2013: „Leistungen wahrnehmen, beurteilen und rückmelden - Teil1" an der KGS Kupfergasse in Köln (Nina Drechsler)
  • 18.03.2013 Sachrechenkompetenz gezielt aufbauen; SINUS in Schwaben - Tagung Augsburg (Lilo Verboom)
  • 19.03.2013: „Heterogenität im mathematischen Anfangsunterricht" in Siegburg
  • 19.03.2013: „Individuelles und gemeinsames Lernen auch im Geometrieunterricht der Grundschule" im Rahmen einer Sinusfortbildung in Gießen (Daniela Götze)
  • 21.03.2013: „Lasst uns eine Mathekonferenz machen! - Kommunikation unter Lernenden anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen" Studienseminar in Hamm (Daniela Götze)
  • 21.03.2013: "Basiskompetenzen aufbauen, Darstellungswechsel anregen" - Workshop für die Multiplikatoren „Inklusion" des Kreises Gütersloh (Daniela Götze)
  • 25.03.2013: „Ich hab was entdeckt, aber aufschreiben kann ich es nicht! - Sprachförderung im Mathematikunterricht" am LI in Hamburg (Daniela Götze)
  • 10.04.2013: "Qualitätsmerkmale guten Mathematikunterrichts" für die Qualifizierungsgruppe Mathematik Grundschule der BR Münster in Münster (Beate Sundermann)
  • 16.04.2013 Förderung von Kindern mit besonderen Begabungen im Fach Mathematik; GGS Richard-Wagner-Schule Bottrop (Lilo Verboom)
  • 18.04.2013: "Gute Aufgaben im Mathematikunterricht" auf der SiNUS - Fachtagung im Kreis Lippe (Simone Hülshorst)
  • 18.04.2013 Fachbezogene Sprachförderung - aufgezeigt am Mathematikunterricht; Schulamt Unna (Lilo Verboom)
  • 24.04.2013 Zieldifferent lernen - Teilhabe ermöglichen im Gemeinsamen Unterricht in Mathematik; 3. Bottroper Schultag (Lilo Verboom)
  • 30.04.2013 Kompetenzorientierter MathematikunterrichtPIK AS-Tag des Schulamtes Mülheim (Ruhr) für SL und FK-Vorsitzende (Lilo Verboom)
  • 08.05.2013: "Den Übergang von der Kita in die Grundschule gestalten" - Fortbildung der Multiplikatoren im Rahmen des DZLM (Daniela Götze)
  • 13.05.2013: „Rechenschwäche vorbeugen" an der KGS Kupfergasse in Köln (Nina Drechsler)
  • 19.05.2013: "Praxisnahe Leistungsbeurteilung" - Sinus Fortbildung in Gießen (Daniela Götze)
  • 28.05.2013: Mathematik kompetenzorientiert an der KGS Niederkassel in Düsseldorf (Christoph Selter)
  • 15.06.2013 Zieldifferent lernen - Teilhabe ermöglichen im Gemeinsamen Unterricht in Mathematik; PIK AS-LehrerInnentag (Lilo Verboom)
  • 26.06.2013: "Basiskompetenzen aufbauen, Darstellungswechsel anregen" - Workshop für die Multiplikatoren „Inklusion" des Kreises Gütersloh (Daniela Götze)
  • 27.06.2013 Wie lernen Kinder rechnen?; Mosaikschule für „Geistige Entwicklung" Düsseldorf (Lilo Verboom)
  • 11.07.2013 Sprachförderung im Mathematikunterricht; Schule am Stadtgarten Förderschwerpunkt Sprache Bottrop (Lilo Verboom)
  • 02.09.2013:Pädagogische Konferenz: Bausteine für ein schuleigenes Leistungskonzept an der Waldschule in Bonn (Anne Westermann)
  • 10.09.2013: Sprachförderung im Mathematikunterricht; Lehrerfortbildung in Münster (Lilo Verboom)
  • 14.09.2013: Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern in Recklinghausen (Christoph Selter)
  • 28.09.2013: Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern in Mettmann (Christoph Selter)
  • 08.10.2013: Zieldifferent lernen (Förderschwerpunkt Lernen) im Gemeinsamen Mathematikunterricht; Lehrerfortbildung in Münster (Lilo Verboom)
  • 12.12.2013: "Guter Mathematikunterricht - wie werden gute Aufgaben lernwirksam?" an der GGS Nußbaumerstraße in Köln (Andrea Weiss)

2014

  • 30.01.2014: "Prozess- und inhaltsbezogene Kompetenzen fördern: Wir werden Entdecker-Päckchen-Forscher." an der GGS Nußbaumerstraße in Köln (Andrea Weiss)
  • 12.02.2014: "Sprachförderung im Mathematikunterricht der Grundschule" Workshop für die Multiplikatoren „Inklusion" des Kreises Gütersloh (Daniela Götze)
  • 13.02.2014: „Guter Mathematikunterricht - Wie werden gute Aufgaben lernwirksam?" an der KGS Gutnickstraße in Köln (Andrea Weiss)
  • 20.02.2014: "Lasst uns eine Mathekonferenz machen!" am ZfSL in Hamm (Daniela Götze)
  • 24.02.2014: "Gute Aufgaben - Guter Unterricht: Ein Forscherheft zum Mal-Plus-Haus" Lehrerfortbildung am LI in Hamburg (Annika Halbe)
  • 26.02.2014: "Sprachsensibler (Mathematik-)Unterricht" am ZfsL Bochum, Seminar Grundschule (Lilo Verboom)
  • 07.03.2014: "Förderung mathematischer Basiskompetenzen" Multiplikatorenfortbildung Niederösterreich in Wien (Christoph Selter)
  • 08.03.2014: "Unterrichtsbegleitende Diagnostik" Tag der Mathematik, Wien (Christoph Selter)
  • 11.03.2014: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" Fortbildung des Mathenetzwerks, Frankfurt (Christoph Selter)
  • 20.03.2014: "Zieldifferent lernen im gemeinsamen Mathematik-Unterricht" (Teil 1) für die Qualifizierungsgruppe Mathematik Grundschule der BR Münster in Tilbeck (Beate Sundermann)
  • 27.03.2014: „Leistungsfeststellung mit PROFI-Aufgaben" an der KGS Platenstraße in Köln (Andrea Weiss)
  • 27.03.2014: "Förderung der Fachsprache im Mathematikunterricht der Grundschule" Impulsreferat für das BISS Team Duisburg (Daniela Götze)
  • 07.04.2014: "Leistungen feststellen, um Kinder zu fördern" Fortbildung der Mathe-Plus-Moderatoren, Dillingen (Christoph Selter)
  • 07.05.2014: "Zieldifferent lernen im gemeinsamen Mathematik-Unterricht" (Teil 2) für die Qualifizierungsgruppe Mathematik Grundschule der BR Münster in Tilbeck (Beate Sundermann)
  • 08.05.2014: „Mathekonferenzen - Kommunikation unter Lernenden anregen, um Lösungswege anderer zu verstehen" an der KGS Gutnickstraße in Köln (Andrea Weiss)
  • 14.05.2014: Prozessbezogene Kompetenzen feststellen und beurteilen, Fortbildungsreihe math-expert, Bad Wildbad (Christoph Selter)
  • 26.05.2014: Qualitätskriterien des Mathematikunterrichts, Schulung der Mathe-Fachberater Rheinland-Pfalz, Speyer (Christoph Selter)
  • 23.06.2014: Sicherung mathematischer Basiskompetenzen, Mathe-sicher-können-Netzwerk Berlin/Brandenburg (Christoph Selter)