Elternratgeber

Mathe - ein Kinderspiel!

So ist Mathe kinderleicht.

An der Käsetheke, beim Tischdecken, im Supermarkt: Mathematik ist fast überall im Alltag zu finden. Wer darauf achtet, dem bieten sich viele Gelegenheiten, die Welt der Zahlen spielerisch und kindgerecht erfahrbar zu machen. Schnell wird dabei klar, wie sehr die Mathematik unseren Alltag beherrscht und wie wir ihn mit ihrer Hilfe meistern.

In diesem kleinen Elternratgeber finden Sie Anregungen, wie Sie Mathematik im Alltag aufgreifen und Ihrem Nachwuchs bewusst machen können. So schaffen Sie wertvolle Grundlagen für das schulische Mathematiklernen. Ganz nebenbei erwerben Ihre Kinder wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten. Wer sich mit Uhrzeit, Kalender, verschiedenen Größen, Maßeinheiten und Geldwerten auskennt, verfügt über wertvolles Wissen, das nicht nur für den Schulunterricht von Bedeutung ist.

Viele Dinge werden Sie sicherlich intuitiv schon mit Ihrem Kind gemacht haben. Vielleicht haben Sie Lust, einige neue Ideen aufzugreifen und auszuprobieren? Machen Sie sich doch einfach mal gemeinsam mit Ihren Sprösslingen auf den Weg in die  schöne Welt der Mathematik!

 

Hier finden Sie den Elternratgeber im A4-Format. Wenn Sie den Elternratgeber nicht als ganzen Klassensatz ausdrucken möchten, können Sie den Eltern auch folgenden Link geben, so dass Interessierte die Möglichkeit haben, sich den Ratgeber  online anzuschauen bzw. ihn selbst ausdrucken:

http://pikas.mathematik.uni-dortmund.de/elternratgeber/


Der Elternratgeber als Powerpoint-Präsentation

Um den Elternratgeber beispielsweise auch auf einem Elternabend für Schulanfänger nutzen zu können, haben Andrea Laferi (Schulleiterin und Moderatorin im KT Düsseldorf) und Anika Stadler (Lehrerin und Moderatorin im KT Düsseldorf ) für PIK AS eine Powerpoint-Präsentation erstellt, die die wichtigsten Informationen des Ratgebers zusammenfasst. Die Präsentation kann selbstverständlich an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst werden.

(2,50 MB)

(4,98 MB)

Hier finden Sie eine kürzere Version des Elternratgebers, die doppelseitig ausgedruckt und dann geheftet werden kann.

(3,00 MB)

Abb: Beispielseiten aus der Kurz-Version des Elternratgebers

© PIKAS TU Dortmund - Häufige Fragen