Elterninfos

Mathe – mehr als Rechnen

Natürlich muss ein Kind in der Grundschule sicher addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren lernen. Aber Mathematik ist viel mehr als Rechnen. Mathematik ist genauso Entdecken, Begründen und Beschreiben. Dieses Papier beschreibt in Kürze die Leitideen des Mathematikunterrichts in der Grundschule (Quelle: Klett-Themendienst, Februar 2010). Das Papier finden Sie hier.

Elternabend

Viele Erwachsene und Eltern denken beim Unterrichtsfach Mathematik zunächst an Zahlen und Rechnen. Deshalb ist es sinnvoll zu diesem Thema einen Elternabend zu gestalten, in dem die Eltern selbst aktiv werden und Mathematik treiben können.

In den Basisinfos erhalten Sie einen Überblick über die Konzeption eines möglichen Elternabends mit dem Schwerpunkt „Mehr als nur rechen können - Mathematikunterricht heute".

Elterninformationen zu anderen Schwerpunkten finden Sie in:

Basisinfos

Präsentation

Die Powerpoint- Präsentation liefert Ihnen Anregungen für die Gestaltung (von Teilen) eines Elternabends.


(4,29 MB)

Moderationspfad

Der Moderationspfad enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien. Damit dieser für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Word-Dokument an. 

Weitere Materialien 

Hier finden Sie Anregungen und Elterninformationen zu unterschiedlichen Schwerpunkten innerhalb der vier Schuljahre. Die aufgeführten Aktivitäten sollen ermöglichen, dass Eltern in die Rolle ihrer Kinder schlüpfen, mögliche Schwierigkeiten und Vorzüge bei Aufgaben nachempfinden, ihr eigenes Lernen reflektieren und Mathematik treiben.

Diese tabellarische Übersicht wird noch erweitert werden.

Tabelle mit Aktivitäten für die 4 Schuljahre

Arbeitsblatt

Zahlenmauern

 

Jeder rechnet anders

In der Beilage "GrundschulEltern" der Zeitschrift Grundschule aktuell (Mai 2012) wird anschaulich aufgezeigt, dass jedes Kind anders rechnet. Neben Befunden aus der Forschung zu dem Thema Rechnen auf eigenen Wegen finden Sie hier Hinweise für Eltern und Ideen zur Anregung und Unterstützung mathematischen Lernens. Auf Fragen von Eltern zu dem Oberthema 'Dyskalkulie' werden Antworten aus der Forschung angeboten und Sie erhalten weiterführende Informationen und Lesetipps.

 

Hier finden Sie außerdem eine Empfehlungsliste mit Kinderbüchern zum Thema Zahlen, Mengen usw.

© PIKAS TU Dortmund - Häufige Fragen