Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Modul 1.4: Schuleigener Arbeitsplan Mathematik als Beitrag zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Unterricht

Modul 1.4: Schuleigener Arbeitsplan Mathematik als Beitrag zur Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im Unterricht

Inhalt

Überblick
Basisinfos
Moderator-Material
Teilnehmer-Material


Überblick

Das Modul 1.4 befasst sich mit der Vorgabe der Richtlinien, Arbeitspläne zur schulbezogenen Umsetzung der Vorgaben der Lehrpläne zu erstellen sowie vorhandene Freiräume eigenverantwortlich auszugestalten. Entsprechend werden unter Beachtung der im Lehrplan Mathematik aufgeführten Leitideen und Kompetenzerwartungen Möglichkeiten aufgezeigt, wie diese in einem schuleigenen Arbeitsplan konkretisiert werden können. Darüber hinaus werden weitere Kriterien für schulbezogene Umsetzungsmöglichkeiten aufgeschlüsselt und mögliche ergänzende inhaltliche Komponenten und Schwerpunktsetzungen vorgestellt.

nach oben

Basisinfos

In der Basisinformation wird zusammenfassend dargestellt, wie ein fachbezogener Arbeitsplan einen Beitrag zur schulbezogenen Unterrichtsentwicklung leisten kann und welche Aspekte dabei berücksichtigt werden sollten.
 

Basisinfos – Arbeitspläne Mathematik 

nach oben

Moderator-Material

Präsentation

Die Fortbildung setzt einen Schwerpunkt auf die Konkretisierung der inhalts- und prozessbezogenen Kompetenzerwartungen und deren Dokumentation im schuleigenen Arbeitsplan. In einem zweiten Schwerpunkt wird der Frage nachgegangen, welche weiteren Komponenten im Arbeitsplan aufgeführt werden können.

Präsentation – Arbeitsplan Mathematik

 

Moderationspfad

Der Moderationspfad enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien und gibt den möglichen Verlauf der Fortbildungsveranstaltung wieder. Damit er für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Worddokument an.

Moderationspfad – Arbeitsplan Mathematik

nach oben

Teilnehmer-Material

Das Teilnehmer-Material umfasst unterschiedliche Vorschläge zur Auseinandersetzung mit und Dokumentation der Konkretisierung der Kompetenzerwartungen sowie Anregungen zur Dokumentation möglicher weiterer Komponenten im Arbeitsplan.

Arbeitsblatt 1 – Konkretisierung der Kompetenzen Arbeitsblatt 2 – Arbeitsplan ZO Ausschnitte
Arbeitsblatt 3 – Arbeitsplan RF Ausschnitte Arbeitsblatt 4 – Arbeitsplan ZO
Arbeitsblatt 5 – Arbeitsplan RF Arbeitsblatt 5 – Vorgaben Arbeitspläne

nach oben