Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Modul 10.3: Klassenarbeiten verändern

Modul 10.3: Klassenarbeiten verändern

Inhalt

Überblick
Moderatormaterial
Teilnehmermaterial

Überblick

Dass „gute Aufgaben" auch zur Leistungsbeurteilung herangezogen werden müssen, wird durch die Forderung des Lehrplans nach „komplexen fachbezogenen Kompetenzen" rechtlich untermauert.

Dabei sollte die Erhebung solcher komplexen Kompetenzen bei allen Instrumenten der Leistungsbeurteilung erfolgen – selbstverständlich auch in den Klassenarbeiten der Klassen 3 und 4. In der Praxis zeigt sich allerdings, dass die meisten Mathematikarbeiten vorrangig den Bereich Zahlen und Operationen abprüfen und die anderen Bereiche nur eine sehr vernachlässigte Rolle spielen, wenn sie überhaupt abgeprüft werden.

Das Modul 10.3 gibt Anregungen, wie Klassenarbeiten verändert werden können, sodass sie den Forderungen des Lehrplanes gerechter werden. Zudem wird die Unterrichtsreihe „Wir schreiben Mathearbeiten wie die Großen!" vorgestellt, die sich im UM des Hauses 10 findet. Hierbei werden solche veränderten Mathearbeiten den Kindern transparent und kindgerecht nähergebracht.
In diesem Modul soll aber auch deutlich werden, dass auch „gute Mathearbeiten" immer nur Momentaufnahmen sind und daher zu einer förderorientierten und lehrplangerechten Leistungsbewertung unbedingt weitere Vorgehensweisen und Instrumente notwendig sind. Ein Ausblick auf das Modul 10.4 gibt dabei erste Anregungen.

nach oben

 

Moderatormaterial

Präsentation

 

Hier finden Sie die Präsentation für die Fortbildung zum Thema „Klassenarbeiten verändern". Kommentierungen zur Moderation sind den jeweiligen Kommentar-Fenstern auf den einzelnen Powerpoint-Folien beigefügt. Sie enthalten wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien und geben einen möglichen Verlauf der Fortbildungsveranstaltung wieder. Eigene Modifikationen können in den einzelnen Fenstern vorgenommen werden.

 

Startfolie 10.3.png

 

 

In der Präsentation werden drei Modelle differenzierter Klassenarbeiten vorgestellt, die sich dadurch auszeichnen, dass sie einfache und schwierige Aufgaben besonders kennzeichnen. Beim Spaltenaufgaben-Modell beispielsweise können die Kinder bei jedem Themengebiet selbst auswählen, ob sie die schwierige oder die leichte Variante auswählen.
Außerdem werden in der Präsentation Möglichkeiten aufgezeigt, wie Punkte für solch differenzierte Klassenarbeiten verteilt werden können.

Präsentation – Klassenarbeiten verändern


Moderationspfad

Der Moderationspfad enthält wichtige Hintergrundinformationen zu den einzelnen Folien und gibt den möglichen Verlauf einer Fortbildungsveranstaltung wieder. Damit er für die eigenen Zwecke modifiziert werden kann, bieten wir ihn auch als Word-Dokument an.

Moderationspfad


Weitere Materialien

Rückmeldebogen

nach oben

Teilnehmermaterial

Im Teilnehmer-Material finden Sie ein Handout zur Fortbildung und verschiedene Arbeitsblätter zu differenzierten Klassenarbeiten.

Handout
Arbeitsblatt 1a
Arbeitsblatt 1b
Arbeitsblatt 1c
Arbeitsblatt 2
Arbeitsblatt 3

    nach oben