Eine Initiative von
DTS_Logo_CB_3c_n.png
logomsw_2.png

Literaturtipps

Literaturtipps

„Sprachförderung im Mathematikunterricht"

Das Buch "Sprachförderung im Mathematikunterricht" fasst die zahlreichen Anregungen für einen sprachsensiblen Mathematikunterricht aus dem Projekt PIKAS zusammen und illustriert sie durch konkrete Beispiele aus dem Mathematikunterricht.

Anhand zahlreicher und teilweise nicht auf PIKAS verfügbarer Unterrichtsdokumente und -materialien wird verdeutlicht und strukturiert aufgeführt, wie im täglichen Unterricht die bildungssprachlichen Kompetenzen aller Kinder gefördert und gefordert werden können. Es wird systematisch aufgearbeitet, wie eine alltagstaugliche Förderung gestaltet werden kann. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den Kindern mit Deutsch als Zweitsprache. Das Beschreiben und Begründen muss bei nahezu jedem Kind gefördert werden. Schließlich kann die Kompetenz, im Mathematikunterricht schriftliche Texte zu verfassen oder auch verständliche mündliche Beiträge zu geben, bei keinem Kind vorausgesetzt werden.

Das Buch kann hier zum Preis von 17,99 Euro bestellt werden (inkl. 5 Jahre E-Book-Lizenz).
 

„Handbuch Sprachförderung"

Die Autoren des Buches "Handbuch Sprachförderung" – erfahrene Experten aus Wissenschaft und Praxis – geben einen kritischen Überblick über gängige Sprachstandserhebungen und Tests und informieren gründlich über aktuelle Forschungs-Konzepte und Strategien, die in zahlreichen erprobten Praxisbeispielen vorgestellt und erläutert werden.
Der Artikel „Mit dem Rhombus nach Rom" von Lilo Verboom geht auf den Aufbau einer fachgebundenen Sprache im Mathematikunterricht der Grundschule ein.

von Christiane Bainski & Marianne Krüger-Potratz, erschienen in Neue Deutsch Schule Verlagsgesellschaft
 

„Handreichung Deutsch als Zweitsprache"

Bildschirmfoto 2016-11-11 um 13.15.32.png

Die "Handreichung – Deutsch als Zweitsprache" für Lehrerinnen und Lehrer an Berliner Schulen wurde im Auftrag der Senatsverwaltung für Schule, Jugend und Sport erstellt 
von Dr. Heidi Rösch (Technische Universität Berlin).

Sie können die Handreichung hier herunterladen.
 

„Handbuch Sprachförderung im Fach"

Die Übungsformen in der Präsentation zu Modul 4.2 sind zu weiten Teilen abgeleitet von den „Methoden-Werkzeugen" von Josef Leisen. Das „Handbuch Sprachförderung im Fach" von Jochen Leisen gibt viele Hinweise und Anregungen für die Sekundarstufe, die sich mühelos auf den Mathematikunterricht in der Grundschule übertragen lassen.

von Josef Leisen, erschienen bei Klett

Nähere Infos unter: http://www.klett-sprachen.de/handbuch-sprachfoerderung-im-fach/t-1/9783126668507
 

Literaturtipps in allen PIK-Häusern

Die folgende Datei listet sämtliche Literaturtipps übersichtlich auf, die sich im Informationsmaterial der Häuser 1 bis 10 befinden. Klicken Sie einfach auf den lesenden Piko, um die Liste aufzurufen.
 

Literaturtipps in den Häusern 1 bis 10